15-Richtelement-Yagi 2.4GHz

Nach kaum 4 Wochen Laufzeit kam das „versandkostenfreie“ Päckchen vom AliExpress an.
Yagi-Antennen (Stück für rund 8 Euro inkl. Versand).
Und nach ersten Tests spielen sie erstaunlich gut. Der Preis ist unschlagbar, nur die Bauform natürlich ausladend. Ohne die mitgelieferten 40mm-Mastschellen geht da gar nix.
(Und die Funkamateure unter Euch mögen noch so lästern, dass das „Restbestände“ von UMTS-Antennen sind. Richtig montiert -so wie für HSDPA auch, also vertikal polarisiert- macht es kaum einen Unterschied. )

Indoor geht sicher bei den meisten nicht, egal ob nun wegen Haustieren oder Mitbewohnern, auf dem Balkon auch eher schlecht bei ängstlichen Nachbarn. Aber unterm Dachboden oder anderswo ausserhalb der direkten Sicht kann’s einem ja egal sein.

3 Likes

P.s. Elektrisch ist an dem Ding einiges zumindest fragwürdig. Mal schauen, wie die Werte dann „mit eigenen Gegenstellen“ sein werden.

1 Like

Ohai,

hat jemand die Möglichkeiten oder kennt wer wen, um die mal ausmessen zu können, was die so können und welche Streuungen zwischen den einzelnen vorliegen?

Gruß feuerrot

Korrektes Ausmessen kostet mehr als eine Antenne, bei der man sich sicher ist, dass sie handwerklich sauber gearbeitet ist.

Ich hab auch noch so eine rum liegen.
Stinkt nach jahren noch nach verbranntem Plastik.

Ich denke das durch die hohen Fertigungstoleranzen jede bestellte Antenne einen anderen Wert liefern wird.
Hab sie leider auch nie richtig ausmessen lassen können.

@Java
Die Vermutung, die im Raum steht ist, ob es sich um einen 100%Scam handelt.
Und auch wenn bei meiner zumindest die asymetrische Antennenleitung mit einem 1/2-Lambda-Kabelstück mit sorgsam verdröselter Schirmung inkl. Verlötungen dem symetrischen Antennendipol angepasst wurde, vermute ich, dass das niemand wirklich auch nur ansatzweise ausgemessen hat.
Beim Nachmessen der Abstand der Direktoren kam mir dann das große Grausen, da passt gar nix.
Ich bin kurz davor, an eine Utensil eines Cargokultes zu glauben.
(Wikipedia-Artikel: http://de.wikipedia.org/wiki/Cargo-Kult Lesenswert, wirklich! Kannte ich vorher noch nicht.)

2 Likes