[34c3 Leipzig] Freifunk-Assembley [Planungstreffen#11: .07.12. 20h mumble.freifunk.net]


#1

Es gibt nun ein erstes (noch unverbindliches) Stand-Design.

Konzept ist, dass geben wird

  • neben den Tischen "zum Hacken
  • dem Info-Tresen
  • der Lounge mit den beleuchteten Sitzcubes und Sofas
  • einem kleinen Ausstellungebereich (für Hardware mit Schildern dran, was das denn so ist)
  • eine kleine Bühne, die von mehreren Assemblies (die mit uns in einer Halle sind) genutzt werden kann für Lightning-Talks und ähnliches.


#2

Tischaufsteller

Auf den Tischen wird es die Möglichkeit geben, dass die jeweils dort anwenden Personen unkompliziert mitteilen könnnen

  • wer sie sind
  • wo sie herkommen (Community…)
  • was sie im Freifunkkontext tun, also
  • welche Projekte sie vorstellen können auf Nachfrage
  • oder wo sie Zusammenarbeit mit anderen suchen.

Dafür wird’s aus Holz geschnitten auf mindestens jedem Tisch einen Aufsteller geben mit der Möglichkeit, irgendwie (noch zu klären, vermutlich Metall-Klammern) ein A4-Formular (oder ein komplett selbst gestaltetes) anzuhängen.

Die Leute vom Freifunk-Nordwest in Oldenburg haben sich freundlicherweise bereiterklärt, da etwas zu basteln und zum günstigen Preis zu produzieren (Gute Lasercutter haben nunmal Betriebskosten.)




P.S. das mit der (Wasser-)Flasche ist gedacht, um eine einfache Möglichkeit der Beschwerung zur Erhöhung der Standfestigkeit zu ermöglichen.


#3

Coole Sache!
Ich kann leider nicht kommen.


#4

Update von Monique heute abend:

  • Wir umwickeln ein in weißen Molton eingekleidetes Baugerüst mit Kabeln und LED Stripes (Glasfaser).
  • An den verschiedenen Seiten findet die Ausstellung statt, wird das Programm angezeigt bzw. hinter dem Tresen Video von innen übertragen, sobald Talks laufen. TBD mit Beamer oder Monitor?
  • Auf der Seite des Hackcenters hängt das Lisa-Banner.
  • Himmel und Innenverkleidung sind aus schwarzem Molton, im Himmel hängen LED Lichternetze und ggf. die Discokugel.
  • Die Leuchtcubes tragen ebenso wie LED Scheinwerfer weiter zur Lichtstimmung bei.
  • Der Beamer steht auf einer Säule aus Pressspan.

Die Couchecke wird hinten durch die angrenzende Assembly und seitlich durch einen Sichtschutz, z.B. FF-Aufsteller begrenzt. Dort finden sich die Couches, Sitzsäcke und die Fernseh-Diashow.


#5

Update:

Liebe Freifunkas,

aufgrund der verbleibenden Zeit bis zum Congress findet das nächste
Planungstreffen für die Freifunk Assembly schon morgen, 2.11. um 20 Uhr
im Freifunk-Mumble statt. Dank der großen Engagements von Monic gibt es
einen neuen Entwurf unserer Assembly, den wir morgen besprechen wollen.

Vielen Dank für die Vorlage und die Gespräche in Berlin, die dem ganzen
Projekt neuen Schwung gegeben haben.

Beste Grüße
Robert M.


#6

Andreas Bräu <ab@> to an 34c3-orga

Hi,

as we have some people not speaking German on this list it’s maybe
better to switch our communication on this list to English. So the
German version is below :slight_smile:

today I’m probably not at the mumble, or only for a very short time frame.

I have some notes:

  • next week I’ll meet with Sascha to clarify technical details for our
    audio, lights and video instalation (length of cables and so on)
  • maybe Adrian from FFDN will join again to give some details on their
    contribution to the assembly/space/orbit
  • I invited the people from Toronto Mesh to join our hackcenter and give
    a talk at our stage
  • there are so many tasks, I don’t know who is doing what in detail. So
    I suggest to create a trello board map our tasks there => What do you think?

#7

Vorlage der Tischaufsteller-Schablone: (es gibt immernoch kein offizielles Artwork)

Für die Hardware-Ausstelung basteln wir noch an den Texten:

und schauen wo wir die Hardware herbekommen (geliehen…)


#8

Die Mail, die an alle diejenigen ging, die sich bereits als Teilnehmende eingetragen haben:

— Start Mail —
(english Version below))

Liebe Teilnehmer des Infrastructure Competence Center und der Freifunk-Assembly auf dem 34c3,

Ihr habt Euch vor ein paar Wochen oder Monaten im Wiki eingetragen, dass Ihr Euch bei der Freifunk-Assembly auf dem 34c3 beteiligen wollt.

Für die Durchführung der Assembly brauchen wir Eure Unterstützung! Nicht nur um das Programm zu gestalten, Ihr könnt uns auch als “Stage Angel” bei der Verkabelung der Speaker und der Videoaufzeichnung, beim Aufbau oder der Deko helfen. Wie es derzeit aussieht dürfen wir ab dem 16.12. in die Halle, in der die Assemblies stattfinden sollen. Wenn Du beim Aufbau mithelfen kannst, setze Dich bitte auf die Mailingliste und nimm an unserem wöchentlichen mumble teil. Infos sind da https://wiki.freifunk.net/34c3

Wichtige Infos, die wir von Euch so schnell wie möglich zur weiteren Planung brauchen:

  1. Wenn Ihr den Banner Eurer Community auf der Freifunk-Assembly hängen sehen wollt, brauchen wir die Abmessungen von dem was Ihr mitbringen könnt.
    Wir möchten das bei der Deko einplanen, um nicht bei jedem Banner kurz vor knapp improvisieren und Tetris spielen müssen :slight_smile:

  2. Außerdem brauchen wir Eure coolsten Community-Fotos! Es wird auf dem Congress eine Slideshow geben, auf der die Fotos präsentiert werden. Postet eine Auswahl der besten Fotos dazu mit dem Hashtag #ff34c3_pics auf Twitter. Sollte das ein Problem sein, dann sendet einen Link an 34c3-orga@freifunk.net.

  3. Stellt Eure Erfahrungen und technische Weiterentwicklungen in Vorträgen oder Workshops vor. Tragt Euch in den Timetable ein und schreibt, ob der Vortrag auf Deutsch oder Englisch stattfindet: https://wiki.freifunk.net/34c3/Timetable#Timetable_Stage Bitte hinterlegt im Wiki eine Mailadresse unter der wir Euch erreichen können oder schreibt uns alternativ.

  4. Habt ihr ein WLAN-Fahrrad oder -Bollerwagen oder andere besondere Stücke, die ihr zur Ausstellung beitragen möchtet? Dann schreibt uns oder tragt es selbst ins Wiki ein.
    https://wiki.freifunk.net/34c3/Timetable#Ideas_for_Exhibition_Area

Wir freue uns auf Eure Beiträge zum coolsten CCCongress aller Zeiten!

Viele Grüße
Robert & das Infrastructure Compentence Center Orga Team


Dear participants of the Infrastructure Competence Center and Freifunk Assembly @34c3,

You registered in the wiki a few weeks or months ago that you would like to participate in the Freifunk Assembly on the 34c3. We need your support to make it happen! Not only with designing the program, but also by volunteering as a “Stage Angel” introducing the speakers and managing video recording and cabling, or assisting with construction and decoration. We tentatively may have access to the Assemblies Hall from 16.12.

If you can help with setup, please add yourself to the mailinglist and attend our weekly mumble. Find information here https://wiki.freifunk.net/34c3

Important information that we need from you as soon as possible for further planning:

  1. If you want your community banner hung in the Freifunk assembly, we need its dimensions.
    We would like to plan the decor so that we do not have to improvise with every banner and play Tetris :slight_smile:

  2. We need your coolest community photos! There will be a slideshow at the congress where the photos will be presented.
    Post a selection of the best photos with the hashtag #ff34c3_pics on Twitter. If that’s a problem, send a link to 34c3-orga@freifunk.net.

  3. Sign up to give a lecture or workshop about your experiences and technical developments.
    Join in the timetable and state, if the lecture takes place in German or English: https://wiki.freifunk.net/34c3/Timetable#Timetable_Stage Please leave a mail address in the wiki under which we can reach you or write us alternatively.

  4. Do you have a Wi-Fi bike or cart or other special pieces that you would like to contribute to the exhibition? Then write us or enter it yourself in the wiki.
    https://wiki.freifunk.net/34c3/Timetable#Ideas_for_Exhibition_Area

We look forward to your contributions to the coolest CCCongress ever!

Best regards
Robert & the Infrastructure Compentence Center Orga Team


#9

From: Andreas Bräu ab@andi95.de
Date: 2017-11-30 1:05 GMT+01:00
Subject: [34c3-orga] next orga mumble
To: 34c3-orga@freifunk.net

Hi there,

as I mentioned last week I won’t make it to the mumble today. Here are my points:

  • stickers ordered (delivery on Dec 11)
  • I asked a colleague for design for exhibition signs
  • I’d like to see some pictures of the infotresen
  • moved cable and tools list from pads to Trello cards
  • we need a table for audio and video stuff (aka Regieplatz) within the stage area - where do we ask for that?
  • I will be there on Dec 25 until 4pm and on Dec 26 for construction
  • asked Ludger to send banners via DHL to Robert
  • a full hd display needed for video recording (see Clemens’ mail)
  • traverse will be brought in the week before christmas
  • what about the frab system?

Best,

Andi


Andreas Bräu

XMPP: andibraeu@jabber.weimarnetz.de
Twitter: @evAltenberga
Blog: https://blog.andi95.de
PGP: 0xB7E04818

Aktueller Planungsstand einsehbar (r/o, rw upon request) im Trello-Board


#10

Auf dem Congress wird es eng, es kommen mehr Assemblies als zunächst erwartet und es wird jetzt schaut, wer vielleicht etwas abgeben kann an Platz.

Da das auch an die Sitzplätze der Hackcenter geht… mit dem Rasenmäher:

Bitte tragt Euch ein:

  1. in Freifunk-Wiki (falls ihr es noch nicht getan habt)
    2) tragt Euch ins Congress-Wiki ein (viel wichtiger!)

zu 1)
https://wiki.freifunk.net/34c3/Participants

zu 2)
User anlegen (falls nicht geschehen)
https://events.ccc.de/congress/2017/wiki/index.php?title=Special:CreateAccount
dann eigene Userpage ändern:
https://events.ccc.de/congress/2017/wiki/index.php/User:

dann bearbeiten und dort die User-Box anlegen und dort den Teil “Part of=Freifunk” setzen"

Beisppiel:

https://events.ccc.de/congress/2017/wiki/index.php?title=User:Adorfer&action=edit

[…]
{ {User
|Speaks language=en - English, de - German
|Part of=Freifunk
|Has mail contact=adorferen@gmail.com
|Has website=https://t.me/Adorfer
|Lives in continent=Europe
|Lives in country=Germany
}}


#11

Heute abend das das ziemlich finale Planungsmumble.

From: Robert Manigk p1...ut@mailbox.org
Date: 2017-12-07 6:45 GMT+01:00

Dear Open Infrastructure Enthusiasts,

today the next planning meeting in mumble takes place, at 8 o’clock PM
[1]. There are some late adopter at the assembly registration, so that
we all had to move together and share some space. Every endeavour has
been made by Monic and Andi to find a solution with the assembly orga
that fits to all of our needs.

We need some further stage angels who support us on our OIO stage.
Please register at heaven, if you want to help us there [2].

Personally, I could not attend today, because of meetings in my
company and christmas celebrations afterwards. But I think the usual
suspects will be there. :slight_smile:

Yours sincerely,
Robert

[1] https://wiki.freifunk.net/Freifunk_Vernetzungsmumble
[2] https://events.ccc.de/congress/2017/wiki/index.php/Static:Stage_manager