Admin-Tagebuch GL

(gl2 habe ich dann neu gestartet und auch die ganzen kaputten services wieder ans laufen gebracht)

@Frank und ich haben gestern rrh0 von copper auf silver verschoben, sodass copper nun komplett frei ist und für Entwicklung eines neuen Konzept verwendet werden kann.

1 Like

Auf rrh0 ist die Platte vollgelaufen, danke an @adorfer für den Hinweis. Ich habe alte Kernels entfernt und danach das apt gefixed, das hatte sich wohl mangels Plattenplatz zerschossen.

Am Ende habe ich noch ein batman-adv 2019.0 installiert und das entsprechende batctl.

gl2.ffgl.eu wurde geupdated

silver.ffgl.eu wurde auf Proxmox 6.3 geupdated

Dafür gab es ca. eine halbe Stunde downtime aller VMs.

1 Like

rrh0 wurde auf kernel 4.15.x umgestellt (war: 4.4.x). Dafür wurde das Paket linux-generic-hwe-16.04 installiert. Auf den anderen VMs war das bereits geschehen.

lln0, ode0, bcd0, bgl0, rrh0: Updates wurden installiert, batctl 2021.0 und batman-adv 2020.3 wurden gebaut und installiert. Neuere batman-adv versionen kompilieren nicht mehr mit dem kernel 4.15.

Auf silver-kon wurde eine Canonical ‚Community‘ ESM (Extended Security Maintainance) Subscription aktiviert, um dem Ubuntu 14.04 nochmal ein bisschen Leben einzuhauchen.

lln0, ode0, bcd0, bgl0, rrh0: Updates sind aktuell, batctl 2021.0 und batman-adv 2020.3 wurden gebaut und installiert.