Autoupdate funktioniert nicht

Hallo,

ich habe mich gewundert, dass mein Router immer noch auf stable-2.3.4 / gluon-v2016.1.5 läuft, obwohl es neuere Versionen gibt, und habe deshalb den Autoupdater manuell gestartet:

root@saa021b7baed28:~# /usr/sbin/autoupdater
Connecting to [fda0:747e:ab29:2241::22] ([fda0:747e:ab29:2241::22]:80)
wget: server returned error: HTTP/1.1 404 Not Found
There seems to have gone something wrong downloading the manifest from http://[fda0:747e:ab29:2241::22]/sanktaugustin/stable/sysupgrade
No usable mirror found.

Auch manuell erreiche ich unter fda0:747e:ab29:2241::22 keinen Host.

Was müsste ich für autoupdater.stable.mirror eintragen, damit das autoupdate funktioniert?
Oder muss ich komplett die neue Firmware einspielen?

Ich frage im Rhein-Sieg-Zweig des Forms, weil ich meine Firmware von der komfortablen Download-Seite des Freifunk Rhein-Sieg bezogen habe.

Viele Grüße

Bernd

Hallo Bernd,

Ich sehe morgen mal nach. Da scheint der Server seine Adresse vergessen zu haben

Hallo Stefan,

ich habe nochmal genauer nachgeguckt:

Der Host wird zwar gefunden:

root@saa021b7baed28:~# wget http://[fda0:747e:ab29:2241::22]/
Connecting to [fda0:747e:ab29:2241::22] ([fda0:747e:ab29:2241::22]:80)
wget: server returned error: HTTP/1.1 403 Forbidden

aber das Unterverzeichnis nicht:

root@saa021b7baed28:~# wget http://[fda0:747e:ab29:2241::22]/sanktaugustin/
Connecting to [fda0:747e:ab29:2241::22] ([fda0:747e:ab29:2241::22]:80)
wget: server returned error: HTTP/1.1 404 Not Found
root@saa021b7baed28:~# wget http://[fda0:747e:ab29:2241::22]/troisdorf/
Connecting to [fda0:747e:ab29:2241::22] ([fda0:747e:ab29:2241::22]:80)
wget: server returned error: HTTP/1.1 404 Not Found

Wenn ich es von ausserhalb des Freifunk-Netzes versuche, sind die Rückmeldungen je nach Tool unterschiedlich, was mich etwas verwirrt und hier vielleicht nicht weiterhilft.

Viele Grüße

Bernd

1 Like

FD… Adressen sind nicht von extern erreichbar.

Die Autoupdates sollten nun wieder funktionieren.

„Man sollte auch die Pfade auf dem Server richtig eintragen ;-)“

Vielen Dank! - Update ist auch gleich gelaufen. Und mein nagios hat den Router gleich vermisst, weil dieser beim Update teilweise neue MAC-Adressen bekommen hat. Hoffe, das passiert nicht jedesmal.

Für die ntp-Server (uci … system.ntp.server) würde ich explizite IP-Adressen vorschlagen, wenn die Namen 1/2.openwrt.pool.ntp.org ja doch nicht aufgelöst werden können. Die IP-Adressen hatte ich bei mir gesetzt, das wurde aber beim Update wieder zurückgesetzt.

Hallo Stefan,

habe wieder ein Problem mit dem Autoupdate.

root@saa021b7baed28:~# /usr/sbin/autoupdater
Connecting to [fda0:747e:ab29:2241::22] ([fda0:747e:ab29:2241::22]:80)

  •                100% |*******************************| 29399   0:00:00 ETA
    

There seems to have gone something wrong downloading the manifest from http://[fda0:747e:ab29:2241::22]/sanktaugustin/stable/sysupgrade
No usable mirror found.
root@saa021b7baed28:~# wget http://[fda0:747e:ab29:2241::22]/sanktaugustin/stabl
e/sysupgrade
Connecting to [fda0:747e:ab29:2241::22] ([fda0:747e:ab29:2241::22]:80)
Connecting to [fda0:747e:ab29:2241::22] ([fda0:747e:ab29:2241::22]:80)
wget: server returned error: HTTP/1.1 403 Forbidden
root@saa021b7baed28:~#

Ist da Server-seitig oder bei mir auf dem Client etwas zu tun?

Danke und Viele Grüße

Bernd

Hallo Bernd,

Das schein auf dem Server zu sein. Ich werde mal nachsehen wenn ich am pc bin