Bye bye forum?! oder wenn hier das urheberrecht des autors weniger wiegt als "Übersichtlichkeit im Forum"


#1

hallo forum,

als erstes möchte ich mich kurz vorstellen.
ich bin jim, bin seid über 2 jahren mitglied dieses forums, habe hier derzeit 50 posts veröffentlicht und mit diesen 60 likes erhalten, das macht 1,2 likes/post.
man könnte also behaupten ich generiere über lange zeit hinweg überwiegend beliebten content.

warum denke ich also jetz nach dieses forum zu verlassen?
weil der content den ich generiert habe, genau der der dazu führt das mein likes/posts verhältnis über 1 ist, nachträglich verändert wurde.
diese edits mögen hier ja envogue sein aber für mich ist das ein absolutes nogo.

im genaueren geht es um diesen thread hier in dem der titel gekürzt wurde.

hier wurde durch einen edit eines admins aus.
Turris Omnia -nonprofit opensource router für bis zu 3 mPCIe radios
Turris Omnia Router

ich schieb daraufhin den betreffenden admin an.
der wortlaut zu transparenzzwecken hier folgend.

xxxxxxxxxxxxxxxx
jim
änderung topic deinerseits

moin “nick des editadmins”,

magst du bitte mein topic wieder in den ursprungszustand versetzen?
danke

grüße
jim

ps
bitte meinen content in zukunft in ruhe lassen.

xxxxxxxxxxxxxxxxx
“nick des editadmins”

Hallo jim,

wir haben uns im Moderatoren-Team dazu entschlossen, die beiden Themen zur Turros Omnia Plattform zusammenzufassen, da sie thematisch sehr ähnlich sind.

Außerdem möchte ich noch einmal klarstellen, das wir Moderatoren keine inhaltlichen Änderungen vorgenommen haben.

Gruß
“nick des editadmins”

xxxxxxxxxxxx
jim

hallo,

um da irgendwas zusammenzufassen muss man ja wohl nicht meinen titel ändern.
titeländerung ist ganz klar eine inhaltliche änderung.

ich habe nicht darum gebeten das irgendwas zusammengelegt wird.

Außerdem möchte ich einmal klarstellen dsas ich keinerlei forumregeln gebrochen habe die da ein eingreifen erforderlich gemacht hätten.

bitte rückgängig machen.

grüße jim

xxxxxxxxxxxxxxxxx
“nick des editadmins”

Hallo jim,

es hat Dir ja auch niemand unterstellt, dass Du eine Foren-Regel gebrochen hast.

Gruß “nick des editadmins”

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
jim

hallo,

das heißt du hast keine intension die änderung an meinen titel rückgängig zu machen?
btw ich bin urheber dieses werkes, der titel ist integraler bestandteil meines werkes.

grüße jim

xxxxxxxxxxxxxxxx
“nick admin2”

Hallo ? Einen anderen Ton bitte.

Um welchen Betrag geht es hier? - Grundsätzlich haben Moderatoren und Admins hier den Auftrag für Ordnung zu sorgen.

Gruß
“name admin2”

xxxxxxxxxxxxxxx
jim

hallo,

mein ton?
mein ton ist neutral.

grüße jim

xxxxxxxxxxxxxx
“nick admin3”

Hallo @jim

Die änderrung dient der Übersichtlichkeit im Forum. Auch ich kann hier keinen Fehler eines Moderators sehen.

Ich wünsche noch einen schönen Abend.

Grüße

“name admin3”

xxxxxxxxxxxxxx

jim

hallo,

ist das allgemeiner konsens unter den admins?

das “übersichtlichkeit im Forum” schwerer wiegt als mein urheberrecht?
ich möchte hiermit verweisen auf:
§ 12 UrhG Veröffentlichungsrecht - dejure.org absatz 1.

und fordere hiermit förmlich mein werk wieder in den ausgangszustand zu bringen.
https://dejure.org/gesetze/UrhG/14.html

grüße jim

xxxxxxxxxxxxxx
“nick admin3”

Hallo @jim,

So wie ich das hier sehe ist das Moderatoren Team hier einer Meinung. Wenn du der Meinung bist das wir fehlerhaft gehandelt haben wirst du dich an den Betreiber des Forums melden müssen, den Vorstand des Freifunk Rheinland e.v.

Grüße
“name admin3”
xxxxxxxxxxxxxx

nick admin4

Mal anders gefragt, @jim: Wir wurden explizit gebeten, das zusammen zu legen.

Warum hättest du es lieber getrennt?

Dass dabei der Titel angepasst wird, gehört dazu, weil man aus zwei Titeln einen machen muss.

Grüße
“name admin4”
xxxxxxxxxxxxxx

jim

hallo,

es geht mir nicht um die zusammenlegung der threads.
es geht mir ausschließlich darum das der titel meines threads geändert und in meinen augen entstellt wurde.
ein guter titel führt zu aufrufen und daraus folgend einer erhöhten wahrnehmung mir wichtiger themen die dann eventuell zu likes führen all das begründet mein mein persönliches interesse laut https://dejure.org/gesetze/UrhG/14.html1

grüße
jim
xxxxxxxxxxxx

“nick admin4”

jim

hallo,

das ist schon mein kompromiss :smile:
meine alternative ist das ich meine veröffentlichungen hier beende da wie gesagt das für mich und auch das urheberrecht ein nogo ist.

grüße
jim
xxxxxxxxxx

“nick admin3”

Wenn man so flexibel wie ein bahnschweller ist bleibt einem wohl nichts anderes übrig. Die Alternative wäre gewesen einfach von Anfang an in das Vorhandene Thema zu schreiben.
xxxxxxxxxxx

jim

hallo,

der bahnschweller ist nicht bei mir.
ein admin hat hier mein recht verletzt ich bin das opfer.
verlangt ihr jetz echt vom opfer “flexibel” zu sein und “kompromisse” einzugehen kopfschüttel.

@stefan verstehe ich deine alternative richtig das ich als autor des ältesten turris omnia threads von nov. 2015 doch bitte weiter in meinen eigenen artikel schreiben sollte? obwohl ich überhaupt keine posts in sämtlichen omnia threads seid nov 2015 getätigt habe? oder an wen geht diese alternative und warum wird deswegen hier mein urheberrecht verletzt?

grüße
jim
xxxxxxxxx

“nick admin4”

Hallo Jim,

ich weiß nicht, in wie vielen Foren du unterwegs bist, aber es ist durchaus üblich, dass Themen zusammen gefasst werden, wenn das Moderationsteam das für sinnvoll erachtet und dabei wird auch mal eine gemeinsame Überschrift gefunden.

Ich habe keine Lust drauf, mich hier von dir anmeckern zu lassen. Ich will gar nicht behaupten, dass die Überschrift sinnvoll gewählt ist, daher hatten wir einfach um einen Vorschlag gebeten. Darauf kam wieder nur eine pazige Antwort.

Wie alle anderen hier auch, mache ich das hier in meiner Freizeit. Du hast gegen die Forenregeln verstoßen, nur ein neues Thema zu eröffnen, wenn es so ein Thema noch nicht gibt. Daher solltest du etwas mehr Demut zeigen. Wir haben dich auch überhaupt nicht dafür kritisiert, weil das einfach schnell passiert und einfach etwas aufgeräumt, weil ein anderer Nutzer uns darum gebeten hatte.

meine alternative ist das ich meine veröffentlichungen hier beende da wie gesagt das für mich und auch das urheberrecht ein nogo ist.

Wenn du so ein penibler Mensch bist, dann lern mal die scheiß Shifttaste zu benutzen. Das ist die für Großbuchstaben, zweite Reihe von unten ganz links.

Ich kann verstehen, dass du dich etwas überfahren fühlst. Lass das ganze bitte zwei Tage abkühlen und dann finden wir einen Kompromiss, mit dem du auch Leben kannst.

Viele Grüße
“name admin4”
xxxxxxxxxxxxx

jim

hallo,

es scheint hier ein großes! missverständniss zu geben.
das liegt vielleicht daran das hier auf einmal viele admins schreiben obwohl ich auschließlich den betreffenden admin privat angeschrieben habe.

zitat editadmin:
“es hat Dir ja auch niemand unterstellt, dass Du eine Foren-Regel gebrochen hast.”

ich bin der autor des nov 2015 erstellten allerersten threads zum thema turris omnia und habe gegen keinerlei forumregel verstossen.
dieser hatte den titel:
Turris Omnia -nonprofit opensource router für bis zu 3 mPCIe radios

dieser wurde jetzt vor kurzen von einem admin entstellt zu.
Turris Omnia Router

anscheinend weil es neuere threads zu dem thema gab die dann zusammengeführt wurden.
mir ist die zusammenführung egal.
es geht hier um das urheberrecht meines titels.
da bat ich und bitte ich weiterhin um die wiederherstellung des originals zuletzt mit verweis auf das urheberrecht.

oder geht es hier darum das ich als normaluser einfach generell “etwas mehr Demut zeigen” muss gegenüber einem mod/admin obwohl der ganz klar gegen deutsches recht verstößt?

ich verbitte mir angriffe was meine rechtschreibung angeht, das ist wohl etwas unter niveau wennhier leute mit legasthenie beleidigt werden.

grüße
jim

ps. keine meiner antworten ist patzig wenn das bei euch so ankommt versucht das mal mit neutraler gefühlslage zu lesen.

ps2.

ich finde es sehr bedauerlich das es hier keinen admin/mod zu geben scheint der sich mit der rechtslage auskennt oder sich auf expliziten hinweis eines geschädigten mit dieser auseinanderzusetzen beginnt.
ihr könnt euch ja mal fragen ob facebook/twitter/reddit/heiseforum den content ihrer poster verändert und warum das so ist. löschen ja, sperren ja, user bannen ja, aber usercontent ohne einwilligung verändern großes nein.
oder um mal eine analogie aus ner andern urheberecke zu verwenden: wenn ein museum ein bild eines künstlers austellt kann das museum das bild abhängen, sich entschließen nie wieder was von dem künstler aufzuhängen, aber das bild an sich oder dessen titel in den ausstellungsbüchern verändern das geht garnicht. die integrität ist genau wie im forum vom urheberrecht geschützt. es scheint nicht ganz klar zu sein das nicht alles was diese forumssoftware kann auch mit deutschen recht vereinbar ist.

xxxxxxxxxxx

jim

hallo,

generell möchte ich mal anmerken das die ganze handhabung dieser sache von euch aus nicht sehr professionell ist.

  1. ich schicke eine berechtigte private anfrage an den betreffenden admin den titel meines omnia posts/threads von nov 2015 wiederherzustellen .

  2. dieser admin verwehrt mir dieses ohne angabe von gründen.

  3. auf einmal schreiben hier admins/mods in den privaten austausch rein.

  4. dies mods/admins haben sich anscheinend mit dem fall so wenig beschäftigt das mir wiederholt von verschiedenen admins der nachweislich unwahre vorwurf gemacht wird ich hätte zu irgendeiner zeit einen omnia thread aufgemacht an dem es schon einen älteren gab.( Suchergebnisse für 'turris' - Freifunk Forum )

  5. in verlauf dieser schriftwechsel wird hier durch die verantwortlichen meine ehre in bezug auf meine legasthenie verletzt und mir wird völlig aus der luft patzigkeit und sturheit vorgeworfen wobei ich hier nur meine berechtigten rechtsansprüche geltend mache.

  6. nicht einer der verantwortlichen hat sich mir gegenüber mit meinen verlangen nach dem urhebergesetz auseinandergesetzt.

zitat:
und fordere hiermit förmlich mein werk wieder in den ausgangszustand zu bringen.§ 14 UrhG Entstellung des Werkes - dejure.org

xxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxx

das war der komplette schriftverkehr in der sache.
darauf kamen dann leider keine antworten mehr.

wie man wohl herauslesen kann bin ich sehr befremdet wie diese sache gehandhabt wurde.
hoffentlich führt die transparenz hier zu einer lösung mit der wir leben können.
grüße jim.


#2

Vielen Dank für Deinen Beitrag.

Dieses Forum ist -wie Du schon selbst richtig erkennst- als ein Medium gedacht, das sich an den Bedürfnissen der Lesenden ausrichtet.
Es geht also weniger um “wem ein Thread gehört” oder allgemeiner “Nabelschau der Schreibenden”, sondern darum, dass diejenigen, die hierherkommen und etwas suchen, das enthaltene Wissen auch irgendwie finden können.

Und dafür muss eben auch gehausmeistert werden. Entweder von den Threaderstellenden, oder von den Diskussionsbeteiligten. Schlicht weil kein Threadstarter hier alles kennen und wissen kann.
Und weil sich Threads auch verändern und abdriften.

Und wenn Threads zusammengelegt oder aufgeteilt werden, dann geschiet das nicht, weil böse Menschen persönliche Animositäten ausleben möchten. Sondern weil das Ziel ist, Informationssuchenden und “Gelegenheitsbesuchern” Dinge auffindbar zu liefern.
(Dazu gehört auch, Threads umzubennen, wenn ein sich “Mein Freifunk-Router geht gar nicht” allenfalls noch als Clickbait fehlinterpretieren lässt.)

Und ja, mehrere Threads zu fast identischem Thema sind auch nicht sinnvoll.
Zumal wenn im neuen Thread eigentlich immer nur das geschrieben wird, was im Vorthread auch schon stand. Nur nicht mit aktuellem Datum.
Dann sollte man’s halt zusammenlegen.

Aber wenn’s um “Urheberrecht” und “Recht am eigenen Posting” geht: Da ist ein eigenes Blog vielleicht doch besser geeignet, oder eine SocialMedia-Seite, wo einjedeR der eigene ModeratorIn ist.

BTW:
[[WP:RTL]]

Gute Reise!


#3

zu transparenzzwecken kann ja mal erwähnt werden das du in der sache auch nicht ganz unbeteiligt bist.

btw nette rechtsauffassung.
so in etwa hey wer hier schreiben will sollte besser auf sein urheberrecht verzichten kann ja woanders besser urheber sein. hauptsache alles ist schön ordentlich :wink:
i loled.

aber danke das du da auf meiner seite bist denn mein titel um den es geht ist ausführlicher als der editierte,
weil der genauer in der themenübersicht erklärt was das für ein router ist und ist somit wohl unzweifelbar besser auffindbar ist als der editierte.


#4

Das habe ich nicht gesagt.

Da haben wir dann eine unerschiedliche Wahrnehmung der Umstände.


#5

Hallo @jim,

Eigentlich hast du oben ja schon alles geschrieben (kopiert), was ich jetzt hier wiederholen könnte.

Die Entscheidung die Threads zusammenzuführen war eine Entscheidung des Moderatoren Teams. Dieso befürworten wir auch “immer” noch.

Auch wenn wir als Moderatoren Team keine unserer Aussagen verstecken wollen sind Private nachrichten nicht im Forum zu veröffentlichen!

Es wird dabei bleiben das die beiden Threads im jetzigen zustand bleiben. Wie schon geschrieben hast du die möglichkeit dich hierrüber beim Betreiber des Forums zu beschweren.

Da es auch bereits etliche Diskussionen über zusammengeführte Themen gibt werden wir dieses hier schließen. (Ohne deinen urheberrechtlich geschützten Titel zu ändern)

Liebe Grüße

Stefan


#6