Clients verbinden sich ausschließlich über 2,4 Ghz

Ich habe das Problem, dass sich bei mir alle Clients nur auf 2,4 GHz verbinden, auch, die die 5 GHz können. Das ist recht ungünstig, da das 2,4 GHz Band schon stark ausgelastet ist. Kann man das 5 GHz Band für die Clients irgendwie „attraktiver“ machen? Unterstützt Gluon so etwas wie Band Steering?

Gluon/OpenWRT unterstützt kein 5 GHz ordentlich, welchen Knoten benutzt du denn?

Knoten ist „ffac-Eilendorf-Roedgener-Strasse“. Es gibt im 5 GHz definitiv ein Wlan mit SSID
„Freifunk“

Band Steering gibt es unter Gluon leider nicht. Wir sind da leider der Doofheit der Clients gnadenlos ausgeliefert.

Manche Communities haben deswegen getrennte SSIDs für die beiden Bänder, dann müssen allerdings die User so intelligent sein, beide Freifunke zu nutzen.

1 Like

Lass mich raten die Clients sind Handys und Tablets?

Ich musste meinem Android 5 Smartphone auch erst mittels App beibringen doch bitte vorzugsweise 5Ghz zu nutzen.

Siehe:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.dzitrone.wifi.five

2 Likes

Ich verstehe nicht, was das großartig bringen soll. Wenn man sich auch zu „2,4 GHz-Only“-Freifunk-Nodes verbinden möchte, was ja ein Großteil der vorhandenen Installationen sein dürfte, muss man dem Client ja erlauben sich zu beiden SSIDs zu verbinden. Der wird dann bei Vorhandensein beider Netze aber auch wieder 2,4 GHz bevorzugen.

Danke, das hilft mir für meine Geräte, beseitigt das Problem aber leider nicht allgemein.

Ja da stimme ich dir zu und hoffe dass jemand anders eine Lösung zur Hand hat.