Discourse - FF-Forum und Mobile Clients

solange Du dich nicht anständig benehmen kannst, verzichte ich gerne auf deine Antworten. Ein Moderator sollte doch vermittelnd einwirken und nicht selber noch Öl aufs Feuer gießen!

Du bist eindeutig auf dem falschen Platz im Moment. Mach mal Pause.

Grüße aus dem Oberharz

Tom

Du bist wirklich ein außergewöhnlich humorvoller Mensch. Wie oben geschrieben, bin ich eh raus aus dem Thema. Viel Erfolg, bei was auch immer du hier vorhast ;).

Lieber @TomVomBerg,

mach doch bitte dein Forenproblem nicht größer als es ist.
Es ist für dich problemlos zu beheben (wa es für mich auch) und anscheinend hat hier keiner Bock drauf, das zu „beheben“ oder zu ändern .
Was heisst, „alle anderen“ finden das nicht so wichtig, fokussieren sich auf etwas anderes etc.

Damit ist es doch gut oder?

1 Like

Da stimme ich Dir zu. Ich habe es deshalb auch unter dem Punkt „Forum“ gepostet. Wen das Forum nicht interessiert, der muss hier ja nicht mitlesen.

Es ist eben nicht gut so, wenn man ein Problem nicht löst, sondern nur von einer an tausende andere Stellen delegiert.

Ich habe unter dem Punkt „Forum“ geposetet und erwarte, dass sich alle Anderen, die dieser Punkt nicht interessiert, aus der Diskussion raushalten. Wenn ich einen Fortschritt erzielt habe, werde ich mich wieder melden - auch unter „Forum“ und nicht unter „Technik“ oder anderen Punkten, unter die die Dinge fallen, auf die Du deinen Focus richtest.

Und JA, ich bin kritisch, aber nicht ungerecht oder oberflächlich oder diskrimierend!

Grüße aus dem Oberharz

Tom

Bitte lasst uns doch nicht so oft für nix viel Wirbel machen.

Ich habe für den mobilen Client nun als Beta-Test folgendes eingefügt:

<meta name="viewport" content="width=device-width, minimum-scale=1.0, initial-scale=1.0, user-scalable=yes">

Auf meinem Android kann man nun unmittelbar und ohne besondere Einstellungen zoomen.

Bitte testet ob das Ergebnis wie gewünscht ausfällt, im Zweifel müssen wir dann abstimmen ob wir es mit Zoom oder ohne Zoom lassen.

Persönlich bin ich an der Stelle eher emotionslos, kann mir aber gut vorstellen, dass das für Leute mit schlechten Augen eine Nutzungseinschränkung ist, wenn sie auf ihrem Handy oder Tablet nicht zoomen können.

Beste Grüße

Chris

2 Likes

Es möchte aber anscheinend niemand lösen hier, dass „musst“ du schon akzeptieren.

Das mit dem Erwarten ist immer so eine Sache :smile:
Nach meinem Empfinden haben sich hier Leutchen gemeldet, dir eine „Lösung“ angeboten und ansonsten
irgendwie durchscheinen lassen, daß sie kein weiteres Interesse haben, das Forenseitig zu ändern.

Da kannst du dich jetzt auf den Boden werfen und schreien … bringt dann auch nix :slight_smile:

Hmm, ist doch geändert, siehe vorherigen Post…

Es klappt leider noch nicht.
Wenn Du -versuchsweise- das „minimm-scale=1.0“ auch noch rausnehmen könntest?
Ich gebe dann auch gleich Rückmeldung.

Eigentlich braucht man nur initial-scale=1.0 oder width=device-witdh. Beide gemeinsam werden nicht benötigt. user-scalable=yes sollte Default sein, aber wer traut schon den Browsern?

Danke für Reaktion.
Wenn wir jetzt nicht sofort aufgeben, sollte das Randproblem beseitigt sein :-))

Bei mir auf nem Galaxy S5 funktioniert es tadellos. Welchen Browser benutzt Du? Der Browser muss im Mobile Mode sein (default), nicht im Desktop Mode…

Minimum-scale legt lediglich fest, dass Du nicht kleiner zoomen kannst als das Device groß ist…das stoppt also nur die Verkleinerung…

Das war dann wohl während meines Postings … oder ich habs übersehen …

es ist auf einem Tablet nicht ganz so einfach, den Quelcode der Seite zu beschaffen, aber da steht lait ARK Websource Viewer immer noch drin „maximum-scale=1.0“

Das kann nicht wirklich die Lösung sein.

Dass ich nun noch rogendwelchen Chaches aufgessessen bin, bzweifele ich, denn es steht ja direkt im Dokument.

Könnte das sein, dass die Angabe von irgendwelchen obskuren Media-Queries abhängig ist, die im Vorfeld ablaufen? Thema Redirecting?

Es ist eigentlich so ein popelig einfaches Problem, Scheiße nur, wenn da wieder soviele Softwareschichten Einfluss nehmen, die nicht oder nur schlecht dokumentiert sind, dass man dann am Ende die Lust verliert.

Ich mag das aber bis zur Lösung begleiten :-))

Grüße
Tom

Hast du versucht, explizit neu zu laden? Discourse fängt nämlich das normale Neuladen (per Hochscrollen) um nur die Beiträge neuzuladen.

Du musst explizit über das Menü neu laden. (Eben getestet auf einem Moto G mit Android 5 )

Es tut sich was.
Jetzt muss ich nur noch kurz verifizieren, woran es liegt.

Shit, eben ging es schon.
Nun ist wieder kein Zoomen möglich

Eingefügt ist es NUR für Mobiles, entsprechend darf der Browser nicht die Desktop Variante laden.

Es ist auch nur zusätzlich eingefügt, vermutlich steht nun also relativ nah am Seitenanfang die ursprüngliche Variante und wenn Du dann weiter suchst die neue Variante und überschreibt damit die alte.

Wir haben updatefest nur die Möglichkeit Dinge zusätzlich hinzuzufügen, nicht Dinge zu ändern, sonst ist das nächste Woche wieder weg… :wink:

Übrschreiben:
Das tut sie im HTML-DOM leider nicht
Da gilt: erste Node gilt, Doubletten werden ignoriert.

Und da wir uns hier ja bei meta bewegen, ist es ene eine HTML.Node und keine CSS-Angabe, bei der wiederum gelten würde „letzte Angabe gilt“.

Schade, dass man diesen ganzen Kack nicht verstehen kann, sondern nur einfach so hinnehmen muss.

Wie gesagt, kurzzeitig hat es eben schon funktioniert.
Wenn Du die Meta-Angaben für den Viewport auf eine einzige reduzieren könntest, könnte es auch wieder funktionieren.

Grüße

Tom

@CHRlS

Kurze Rückmeldung zu den Einstellungen die du gemacht hast:
Bei mir zoomt das Forum seitdem immer rum. Stört ziemlich.
Z.b ist das Forum oft ein paar % reingezoomt wenn ich es mobil öffne, und ich muss wieder rauszommen.
Client: IPhone 6+ mit Safari

1 Like

Wenn auch vielleicht ein bisschen offtopic. Kennt ihr eine gute ios App um dieses Forum zu lesen? Also ein Client der diese sw auswerten kann?

Also das Forum lässt sich sehr gut im Browser auf Smartphones benutzen, meiner Meinung nach. Was fehlt dir? Benachrichtigungen kannste per Mail bekommen.

1 Like

Textpassagen zum Quoten markieren,
aus mehreren Postings.
Und in neuem Thread antworten.

Es stimmt schon das die mobilen Webseiten nicht so schlecht sind.

Eine App die die Beiträge cached, Notifications generieren kann und von der Bedienung einfacher ist, ist aber wirklich eine andere liga. Ich lese news z. B. auch nur per RSS Reader, das ist einfach besser auch wenn die News Seite auch gut ist.