Eine Seite, die neue und verschwundene Knoten anzeigt


#22

Meshviewer (so heißt das Projekt inzwischen) aktualisiert sich nun alle 60s (so wie die ffmap-d3 beim Graphen) und kann ffmap-d3 nun vollständig ersetzen.


#23

Naja, der Graph ist zwar nett, aber ohne Knotennamen ist es mehr eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Ich finde es auch im Screenshot oben auch nicht soo unübersichtlich, kann man die Knotennamen (in Karte mit Algorythmus wie in ffmap-d3, in Graph an jedem Knoten) nicht per config.js zuschaltbar machen? Den Code hattest Du doch schon mal, für die Karte existiert imho eine gute Lösung in ffmap-d3?

Ansonsten: Hut ab und (auch hier nochmal) Danke! Grade die Statistiken über Links finde ich sehr praktisch.