Einladung zur Mitgliederversammlung

Hallo,

mich erreichte heute ein Brief vom FFRL e.V. - machen wir es kurz und schmerzlos. Warum in Gottes Namen versendet Ihr Briefe per Post. Wir sind ja alle mit diesem komischen Neuland vertraut, und haben eine E-Mail Adresse. Das Geld für Porto + Papier + Umschlag (+/- 80 Cent je Mitglied) hätte man sinnvoller ausgeben können.

Just my 2 Cents

4 Likes

Dass die Adresse komplett und in allen Zeilen unterstrichen ist und der Ort mit Leerzeilen abgetrennt ist, finde ich als Standard-Nerd viel, viel schlimmer. :stuck_out_tongue:

2 Likes

Wie wäre es, den Versand per Mail auf dr JHV zu beschließen. Würde Viel Geld sparen. Satzungsänderung ist wohl nicht nötig : Einladung zur Mitgliederversammlung per E-Mail

@andhas guter Vorschlag, bereitest du einen Antrag vor?

Ich bin noch gar kein Mitglied ***hüstel ***

Ich bin ja Mitglied. Kann ich den Antrag formlos per Mail einreichen, oder muss das vielleicht per Post sein?

1 Like

Ich denke das muss expliziet in die Satzung aufgenommen werden da in Paragraph 3.1.1 die elektronische Form expliziet erwähnt wird und somit eine Unterscheidung zwischen schriftlich und schriftlich elektronisch stattfindet. Durch das Fehlen des Hinweises in 4.1.6.1 ist also die elektronische Form zur Einladung nicht zulässig.

Also Antrag zur Satzungsänderung und das Ding ist in trockenen Tüchern

2 Likes

…und das Freifunk-Logo ist abgeschnitten :frowning: :wink:

1 Like