End of Life - Firmware 0.4+0-exp20140617

Hallo Zusammen!

Die unten stehende Mail habe ich an alle versendet, die noch einen Router mit der beschriebenen Firmware im Ruhrgebiet betreiben. Da nicht alle eine eMail Adresse angegeben haben hier noch mal der Inhalt zur Info.

Gruß,
Philip

Hallo Freifunker!

Dein Freifunk-Router läuft aktuell noch mit der Firmware-Version „0.4
+0-exp20140617“.
Für diese Firmware haben wir in der Domäne Ruhrgebiet ein „End of Life“
Datum festgelegt.

Ab dem 29.02.2015 wird die Firmware-Version „0.4+0-exp20140617“ nicht
mehr unterstützt.

Da in der alten Firmware auf deinem Freifunk-Router die VPN Server
(Supernodes) fest kodiert sind (IP-Adressen und keine DNS Namen) und wir
mittlerweile neue Server in Deutschland nutzen, ist es erforderlich das
Du deinen Router einmal per Hand auf die aktuelle Version bringst.

Leider gibt es in dieser Version ein Problem welches dazu führt, dass
das Autoupdate nicht funktioniert.

Für die Firmware „0.4+0-exp20140617“ gibt es bereits einen Ersatz, es
ist die Version 0.5 (stable).
Ab der Version 0.5 funktioniert auch das Autoupdate und in Zukunft
erhältst Du wenn gewünscht,
automatisch immer die aktuellste Freifunk Firmware passend für deinen
Router.

Das Update kannst Du über den Config-Modus durchführen und deine
Einstellungen kannst Du behalten. Wenn Du keinen physikalischen Zugriff
auf den Router hast, empfiehlt es sich ein Update per SSH-Verbindung aus
der Ferne durchzuführen.

Weiter Details findest Du im WIKI unter dem Punkt Router Firmware
aktualisieren: Freifunk Rheinland e.V.

Du findest das aktuelle Image für deinen Router unter der folgenden URL:
http://images.freifunk-ruhrgebiet.de/stable/sysupgrade/

Es ist nicht erforderlich, den Router nach dem Update erneut zu
registrieren!

Wenn Du Hilfe brauchst oder eine Frage hast, melde dich bei uns per Mail
unter „kontakt@freifunk-ruhrgebiet.de“.
Auch im Forum sind viele Freifunker unterwegs die gerne helfen –
https://forum.freifunk.net.

4 Likes