Erfahrungen zur Vereinsgründung?

Guten Abend,
ich würde gerne Erfahrungen mit dem Thema Vereinsführung/verwaltung von allen einholen, die einen Verein gegründet haben. Es wäre cool wenn Ihr eure Schatzmeister/Vorstände auf den Thread aufmerksam machen könntet.

  • Wie viel Arbeit macht euch euer Verein im Schnitt? (Meta)
  • Seid ihr gemeinnützig und falls ja: wie viel Mehraufwand macht euch das im täglichen Betrieb? Würdet ihr es nochmal so machen?
  • Wie sieht das bei ecuh mit Steuern & Co. aus, insbesondere was Spenden oder Fördermittel angeht?

Ich denke es ist das beste, wenn man so fragen öffentlich stellt da es viele gibt die Überlegen, einen Verein zu gründen aber kaum jemand Praxiserfahrungen hat und diese öffentlich teilt.

Cheers,
Arwed

@jan 20zeichen,

1 Like
  • Im normalen Betrieb macht die Vereinsmeierei vielleicht 2-3 Stunden pro Woche. Wir hatten jetzt zB bei unserem Chromebook-Projekt deutlich mehr Zeit in den Verein gesteckt. Das machst Du aber losgelöst davon, ob es ein e.V. oder nur eine FF Community ist, wenn Du Dich mit FF beschäftigst.

  • FF EN e.V. ist gemeinnützig. Ich kümmere mich nach bestem Wissen und Gewissen um eine saubere Buchführung. Das ganze geht aber dann zum Jahresende an den Steuerberater. (so der Plan - das müssen wir noch weiter klären) Wir buchen Wir buchen / verwalten den Verein auf einem TS, auf dem u.a. für den Verein JVerein und SFirm läuft. Die Prozesse sind recht fluffig, so dass wir quasi in Echt über eingehende Spenden per Mail informiert werden.

  • Du musst immerfleißig die Leute bearbeiten, dann kommt auch Geld - freiwillig will Dir keiner nur einen Cent geben.

3 Likes