Facebook zeigt die Facebook-Wifi-Hotspots in der Nähe

Hier die Info: t3n – digital pioneers | Das Magazin für digitales Business

Wir wurden auf diese Neurerung von einem sehr engagierten FF Partner hingewiesen, der einen großen Optiker-Laden in Mülheim betreibt und auch aktiv auf FB (vor allem gewerbemäßig) unterwegs ist.
Seine Frage war: kann man dieses Feature speziell für FF einstellen?

Es geht, soweit ich das verstehe, um die Einsetellungen von „local businesses“ sprich Gewerbetreibenden, die sie selbst vornehmen sollen bzw. von den Kunden, die diese Lokalitäten markieren (hier habe ich gefunden wie man das macht). Entsprechend wird der nächster Knoten nicht als Freifunk-Knoten, sondern als „Laden XYZ Hotspot“ angezeigt. Das soll den Gewerbetreibenden mehr Sichtbarkeit geben und dem FB mehr Traffic geben was in deren und FB Sinne ist. Da ich keine FB App nutze, kann ich das nicht ausprobieren. Bei uns in der Community herrscht allgemeines Misstrauen gegen das Fratzebuch aber ich bin für Social Media der Community verantwortlich und komme an der Platform wohl oder übel nicht vorbei.

Wer hat die FB App auf dem mobilen Endgerät hat und kann das ausprobieren und über die Ergebnisse berichten?
hier noch zwei Infos auf FB dazu: WLAN-Suchfunktion ab heute weltweit verfügbar | Über Meta
oder
Redirecting...

WLAN suchen nennt sich das in Deutschland

Wie es freie Hotspots scannt, kann ich noch nicht genau sagen. Eins meiner wifi Netze taucht auch bei einer 4 Jahre geschlossenen Lidl Filiale auf. Denke das die Netze einfach dem nächst liegenden Laden zugeordnet werden.

1 Like

Wenn die App verschiedene BSSIDs unterscheiden kann, geht das, sonst nicht.

Grüße
Matthias

Es werden ausschließlich WLANs angezeigt, die von den Facebook-Seiten Betreibern aktiviert wurden (Opt-In).
Das heißt, dass jeder Ladenbetreiber, der eine Facebook-Seite hat erst angeben muss, dass er freies WLAN hat und dieses über diese Funktion zu finden sein soll.
Angeblich soll diese Einstellung unter „Seiteninfos bearbeiten“ zu finden sein, ich kann sie dort allerdings nicht finden.

Dass ich die Einstellung nicht finde und die Auswahl der Geräte hinter den Hotspots sich auf ein paar wenige Geräte begrenzt wird vermutlich daran liegen, dass die Funktion ausschließlich auf Facebook-Wi-Fi beschränkt, dass nur von ein paar wenigen Geräten unterstützt wird.
Dass die Funktion allerdings nur auf Facebook-Wi-Fi beschränkt ist steht nirgendwo.

Nur kurz der Hinweis:

„Allerdings verlangt das Netzwerk (facebook) dafür ständigen Zugriff auf die
eigenen Standortdaten.“ - Noch mal kurz für Doofe: DU bist das Produkt! :smile:

Im Ernst: Warum sollte ich der Datenkrake auch noch „freiwillig“ ständig meine Position zur Verfügung stellen? Wozu? Für den „tollen Mehrwert“ ein WLAN-Hotspot zu finden?

Wer das mag, soll das meinetwegen tun, bei mir kommt sowas nicht auf’s Smartphone.

2 Likes

Ich werde es auch nicht nutzen, kann ich auch gar nicht, weil ich die App gar nicht drauf habe.

Ich denke hier geht es mehr um die Seite der Ladenbetreiber und ob es möglich ist die Läden mit Freifunk auch dort hinein zu bekommen.

Ich habe nicht den Eindruck, dass es sich um die Anzeige von freien Wlanzugängen handelt, sondern um ein Angebot an Facebook-Kunden.
Daher habe ich den Betreff mal angepasst, dass es nicht um freie Hotspots geht.

1 Like

Ja, die pessimistischen Vermutungen werden bestätigt:

Daher danke an der Stelle an @adorfer für die Korrektur der Überschrift :wink:

1 Like

Bitte schmeiße nicht „Facebook-WLAN“ und „WLAN suchen“ durcheinander.
„Facebook-WLAN“ gibt es in Deutschland bereits länger, neu ist lediglich „WLAN suchen“.
Klar ist jedoch nicht, ob bei „WLAN suchen“ evtl. ausschließlich „Facebook-WLAN“ zu finden ist oder ob ein Facebook Seitenbetreiber auch angeben kann, dass er WLAN anbietet ohne „Facebook-WLAN“ zu verwenden.
Momentan scheint dies scheinbar nicht der Fall zu sein, zumindest finde ich bei mir nirgendwo eine solche Option.

Facebook-WLAN ist zumindest definitiv nicht Freifunk kompatibel.
Da aber aus keiner Doku klar hervorgeht, dass sich die Funktion ausschließlich auf Facebook-WLAN bezieht, würde ich noch nicht ausschließen, es auch Freifunk Hotspots dort angezeigt werden können.

Auch alle anderen Blog u.Ä. Beiträge gehen scheinbar davon aus, dass dort jeder Hotspot eingetragen werden kann.

Das können wir hier aber nicht lösen.

Bis darauf, dass man klar unterscheiden muss beim Freibier, ob es nun um
„freies Wlan“ (im Sinne des PAA)
„gratis Wlan“ (irgendwie offen, aber vtl. mit Spash-page)
„Signup-Wlan“ (irgendwie mit "Registrierung per SMS-Code, FB-Like etc)
oder
„Kunden-Wlan“ (nur für Kunden von Provider X oder SocialMedia-Konzern Y) geht.

NEIN, es sind keine Facebook gekoppelten Router in meiner Gegend dabei die angezeigt werden

Captive Portal haben sie

schon. Vodafone Hotspot könnte ja auch 1.000 fach auftauchen, es erscheint jedoch nur am Cisco Router im Vodafone Shop, freekey, hotspolts auch nur da wo Ubiquiti Geräte installiert sind.

Die Läden passen teilweise auch nicht zu den SSID.

In der Eisdile Nachbarort steht ein TP-Link EAP 120 mit Captive Portal, bin dort auch auf Facebook admin. Das Gerät wird nicht erkannt.

Scheidet auch aus, Schwimmbad zum Beispiel bei uns wird von mir (per Funk) (Vodafon/KD) versorgt und angezeigt

Es ist ja schön, dass Du aufzählen kannst was es bei Dir in der Gegend alles NICHT ist.
Aber was ist es denn?
Und welche Zugangskonditionen gelten für die Nutzenden?

Das Ausschlussverfahren kann auch hilfreich sein.

Gratis offenes WLAN, verschlüsselte WLAN und Portal Seiten WLAN habe ich jetzt gefunden.
Jedoch werden auch identische Geräte an anderen Standorten die mit gleicher Software laufen nicht bei Facebook integriert. Hab es schon versucht mit Android 4.4 Handy zumindest geht keine Meldung an FB.

Daher müssen wir weiter unsere Erkenntnisse bündeln.
Meine Vermutung ist, das nur bestimmte Software (IOS zum Bespiel) auch diese Auto-Melde-Funktion auslösen.

EDIT: Ein TP-LINK Gerät in einem anderen ORT gefunden. CAZADOR Hameln… da laüft auch nur ein 1043 ND mit Stock Soft mit DNS Filter. 10.er IP Bereich. Zugeordnet im APP auf eine Nachbar Firma…
Das App taugt nichts…