Freier gpio an tp841v9 ?

hoi, würde gern einen externen Taster (anderes Gerät) schalten, und bräuchte da idealerweise einen „freien“ gpio an nem TP-Link 841 v9

Mit den LED von ebendiesem hab ich das schonmal gemacht, (dort sogar 220V Relais geschaltet/angehängt) vielleicht weis ja jemand was nettes - oder nen Link

merci

hier hab ich ein paar Infos gefunden : konkretere sind aber weiter gesucht

Hm, also schau auf jeden Fall auch mal diesen Thread durch:

Das grobe Vorgehen ist, mit diesem Script:
https://wiki.openwrt.org/doc/hardware/port.gpio#script_blink
auf den GPIO-Pins mal zu wackeln, und dann mit nem Multimeter oder Oszi auf dem Board alle sichtbaren Testpoints abzusuchen. Gerade bei den alten Revisionen hat man da sehr flott noch nen GPIO gefunden :slight_smile:
einen v9er habe ich leider gerade nicht mehr hier vor Ort, sonst hätt ich dir welche rausgesucht. Die sind alle installiert und im Betrieb :smiley:

Viel Glück bei der Suche,
Tobias

1 Like

mhm, beim starten liegen da 3,5 V an, das is ziemlich ungünstig

ungünstig wofür?

a) Differenz zwischen 2 Pins nehmen
b) onewire oder i2c-switch nehmen, dann ist man sicher vor jeglicher „boot-initlialisierungs-Wackelei“.

korrektur, beim start liegt nix an, beim exportieren dann -3.5 V

Ein Schaltbild habe ich nicht, aber OpenCollector und ein Pullup zur 3,3V-Rail von etwa 100k wäre das, was ich erwarten würde.

Bitte erläutere doch, welche Fragestellung sich gerade für Dich ergibt.