Freifunk @ Google Maps

Hallo,
einige Leute kennen wahrscheinlich Freifunk noch nicht und finden es wohl zufällig, oder haben mal was davon gehört und dann im Gedächtnis verbuddelt.
Ich habe es auch vergraben, bis ich zufällig einen Stand von Freifunk entdeckte.

Wäre es nicht eine Überlegung wert, dass man seine Freifunk-Knoten auch bei Google Maps einträgt?
So würde Freifunk bei einigen Leuten in den Karten angezeigt, wenn sie in der Nähe sind und manche könnten sich wieder daran erinnern, das wäre kostenlose Werbung.
Andere würden sich evtl. freuen, wenn sie einen Knoten finden und das Datenvolumen nicht strapazieren müssen.

Was würdet ihr davon halten?

Dazu sind die Daten zu dynamisch. Zumindest würde ich das nicht für fremde Knoten tun wollen.
Die Freifunk-Karte existiert.

1 Like

Dankeschön!
Die Karte bookmarke ich direkt mal.

Freifunk Aachen expandiert ja ganz schön.
Ein Knoten ist in der nähe vom Bremer Hafen, im Wasser. :smiley:

Wobei Ruhrgebiet West nicht auf der Karte erscheint. Duisburg rechtsrheinisch und Mülheim/Ruhr ist laut der Karte diaspora.
Auf http://map.rg-west.freifunk.ruhr sind die dagegen verzeichnet.

Ich kann aus technischer Sicht sagen dass der Knoten definitiv in der Region Aachen steht, leider ist der Aufsteller nicht in der Lage mit Geo Koordinaten umzugehen und hat keine Kontaktedaten hinterlegt.

nach dem Domänensplit wird die SubDom Biggesee ebenfalls NICHT
berücksichtigt