Freifunk Knoten nur mash und kein Access Point

Könnte man einen Freifunkknoten als reinen „Weiterleitungsknoten“ ohne Zugangs zum Freifunk Netz betreiben?

Hintergrund. Ich möchte auch in der älteren Generation Personen ansprechen einen Router aufzustellen um das Mesh Netzwerk zu erweitern. Einige haben Bedenken das sich vor Ihrer Haustüre dann „Gruppen von Jugendlichen“ zusammentreffen um den Zugang zu Freifunk zu nutzen.

Wenn man einen Router als „Mesh only without Access Point“ betreiben könnte dann könnten diese Menschen Strom und Standort bereitstellen und weitere Strecken überbrücken.

Gruß

Hagen

2 Likes

Ja einfach in der config das client netzwerk abschalten

2 Likes

Moin.

Guter Beitrag. :+1:

(Nachricht an mich: Merken!)

Bei uns hier oben im Norden wird es bestimmt ähnliche Problematik geben. Entspricht zwar nicht dem Freifunkgedanken umfänglich, aber manchmal heiligt der Zweck die Mittel.

Gruß