Freifunk-Veranstaltungskalender anywhere?

Vielleicht habe ich es bislang übersehen:

Gibt es irgendwo einen (zentralen) Freifunk-Veranstaltungskalender, bei der sich alle Stammtische, Events, Messestände und vielleicht geplante Aktionen im Vorfeld eintragen können.

(abgesehen von dem Freifunk-News-RSS-Feed, der ja mehrheitlich „schon gelaufenes“ dokumentiert).

2 Likes

Sowas würde ich mir auch gern wünschen.
Habe mich recht selten in RL mit jemanden über Freifunk ausgetauscht.
Freifunker die ich „gesehen“ habe, meinten mal: „Diese Woche ist die und die Veranstaltung…nächste Woche dann das Event“
„Höh? Wo denn? Öffentlich, oder nur intern?“
„nene öffentlich alles…kannste hinkommen.“

Da hätte ich schon öfter hinkommen können, nur: Publicity gibts nicht oder übersehe ich das?

Wir hatten seit 2011 einen Terminkalender auf der freifunk-rheinland.net Seite.
Ich habe den vor einigen Monaten deaktiviert, nachdem ich festgestellt habe, dass fast alle eingetragenen regelmäßigen Termine nicht mehr aktuell waren. Das führte immer wieder zu verärgerten/enttäuschten Tweets/Mails von Interessierten die vor verschlossenen Türen standen.

Ein zentraler Kalender ist eine schöne Sache, sofern wir irgendwie für möglichst große Aktualität sorgen können. Sonst ist er eher schädlich.

hmm.
Ich weiß dass es für iCal bzw. für Google Calender gibt es Kalendarien die man schnell aufsetzen und abonnieren kann. Wäre das nichts, wenn man von vornherein sagt, dass die Termine nicht verbindlich sind?
Vielleicht gibt es dafür auch eine Open Source Lösung?

Aber ihr meint nicht sowas? http://freifunk.net/kalender/

2 Likes

@gomaaz: ich mag google nicht besonders, da dort viel zu viel Datamining berieben wird.

@Plaete: Den Kalender finde ich gut.

Wenn man wiederkehrende Termine mit Enddatum <= 6 Monate eintraegt, so das die Wiederhlung nach 6 Monaten aufhoert, sollte das Problem mit ueberalterten Eintraegen doch nicht auftreten, oder?

Wie kommen denn dort neue Einträge hinein?

Per freifunk API, die ics werden regelmäßig importiert

Das läuft über die „livetime events“?
Oder wie ist das die Syntax?

Dass man den für die eigenen Kalender abonnieren kann finde ich schonmal sehr gut…

Nein, das kommt in die Feeds, category „ics“

1 Like

Wo finde ich dazu Dokumentation? Ich finde gerade nur diesen Beispiel-API-Generator.

da z.B.: http://blog.freifunk.net/tags/api
speziell da: http://blog.freifunk.net/2014/neues-aus-der-apiwerkstatt

Da habe ich jetzt nichts gefunden.
Aber RFC 5545 hat mir nach etwas Googeln weitergeholfen. (Ich hab’s nicht so mit Iphones und kannte das Dateiformat bislang nicht.)