Fritzbox recycling?

Hab einige Threads gelesen, aber wenig verstanden :frowning:
Ein Bekannter hat eine recht gro├če Wohnung. In der Mitte ist sein DSL Anschluss. Kann ich jeweils rechts und links der Wohnung einen 841n aufstellen, und die Fritzbox nur zum Mesh bilden nutzen, und dar├╝ber den Zugang geben?
Und ist das ganze dann am besten auch noch einfach umzusetzen? :frowning:

Grunds├Ątzlich wird ja immer von Fritzbox und co abgeraten, weil sie nicht Beides ( normal und adhoc ) unterst├╝tzen kann. Kann die Fritzbox nur als Repeater f├╝r mesh dienen ( ohne komplizierte ├änderungen, einfach nur by clicking)???

No way!

Es gibt auch keinen OpenWRT-Port f├╝r AVM-Hardware.

Gute Antwort! reicht mir!
Danke

PS: kann von mir aus geschlossen werden :frowning:

1 Like

Die Fon Wlan 7170 steht in der Kompatibilit├Ątsliste allerdings als einzige von AVM

Und nur weil das OpenWRT auf einem Device l├Ąuft heisst es leider nicht, dass auch das Wlan vollst├Ąndig oder ├╝berhaupt unterst├╝tzt wird.
Wenn z.B. nur ÔÇ×AP-ModeÔÇť geht, aber kein AdHocÔÇŽ oder, oder, oderÔÇŽ
Und ehrlich gesagt: Ich glaube, es lohnt sich nicht, aus einer l├Ąngeren Liste von Gr├╝nden. Ich m├Âchte da jetzt nicht konkreter werden, um nicht in den Verdacht der Schm├Ąhkritik zu geraten.

Eine Fritzbox kann Z.B. nicht gleichzeitig die SSID ÔÇ×FreifunkÔÇť aussenden und meshen. Leider :frowning:

Ich habe nie behauptet das die FB f├╝r Freifunk taugt ich habe nur der Vollst├Ąndigkeit halber erw├Ąhnt das dieses eine Modell von AVM das dazu noch veraltet ist, auf der open WRT Kompatibilit├Ątsliste steht. Im Bezug auf den post von der Trickreiche.

@ Markus: das sie nicht beide ssid kann ist mir klar. Ich dachte nur mesh. Als Knoten, der die beiden Knoten verbindet ( an den man sich aber nicht als client verbinden kann ) nur als repeater.

Du k├Ânntest jeweils einen Knoten mit USB (statt 841) aufstellen, der per USB-WLAN-Adapter als Client sich bei der Fritzbox anmeldet. Aber derlei ist in Gluon nicht vorgesehen, sprich es wird eine Bastell├Âsung, die bei Updates eher runterf├Ąllt.

Wie schon von anderen geschrieben, aktuelle Fritzbox-Firmwares unterst├╝tzen den Ad-Hoc-Modus nicht wirklich, echtes Meshing ist derzeit nur ein frommer Wunsch.

Ich denke mal, es ist deutlich sinnvoller, die AVM-Ger├Ąte bei Online-H├Âker der eigenen Wahl zu Geld zu machen und f├╝r den Erl├Âs dann OpenWRT-kompatible Ware zu kaufen.
Zumindest w├Ąre es mein Weg, mir unn├╝tz verplemperte Lebenszeit zu sparen.

3 Likes

[quote=ÔÇ×adorfer, post:10, topic:3129ÔÇť]
Zumindest w├Ąre es mein Weg, mir unn├╝tz verplemperte Lebenszeit zu sparen.
[/quote] Klar, der 841 wird sicher auf blau das (V)DSL-Signal gerne annehmen, Stecker vom Splitter pa├čt ja auch ÔÇŽ

Dann macht man n DSL Modem davor :wink:
Aber Fritzbox eignet sich da besser.