[gelöst] FF Knoten per SSH nicht mehr wie gewohnt erreichbar


#1

Bisher konnte ich via ssh meine Knoten aus dem eigenen Freifunknetz erreichen. Hierzu habe ich mich z.B. über die Adresse fe80::c24a:ff:fedd:4f04 verbunden.

Jetzt klappt das nicht mehr. Ich kann mich nur noch z. B. über die fda0:747e:ab29:2195:c24a:ff:fedd:4f04 mit einem Knoten verbinden.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Habe im Moment keine Vorstellung , wie ich den “Fehler” einkreisen könnte.


#2

Welche Firmware? Bei der fe80 auch die Schnittstelle mit angegeben?


#3

“fe80” ist IPv6-Linklocal.
Mag sein, dass Dein Host da noch eine Netzwerkadresse haben möchte, damit er das richtige Interface zu fassen bekommt.


#4

Ich habe das interface jetzt mit angegeben. Damit geht es auch wieder über “fe80” Adressen. Warum es ohne diese Angabe die letzten Monate funktioniert hat, wird vermutlich ein Geheimnis bleiben. Windows halt :wink:


#5

Solange es das einzigste Interface mit fe80:: ist oder das Netz mit Freifunk als erstes steht hast du vielleicht immer nur Glück gehabt.