[gelöst] Firmware mit aktivem Autoupdate erstellen

In meiner site.conf habe ich folgendes stehen:

autoupdater = {
enabled = 1,
branch = 'stable',
     		branches = {
 			stable = {

Leider fehlt der harken bei „Update“ trotzdem in der fertigen Firmware. Der branch „stable“ ist korrekt ausgewählt. Ich habe es auch schon mit „enabled = true,“ und „enabled = ‚true‘,“ versucht. Leider auch ohne Erfolg. Was muss ich korrekt eingeben? Die Firmware wurde mit dem aktuellen Gluon master 2015.1.2-307 gebaut.

Du musst beim Bauen dem make ein GLUON_BRANCH=stable mitgeben.

Sonst weiß die Firmware ja gar nicht ob sie eine stable oder eine experimental oder was auch immer ist.

Dann kann ich das Autoupdate in der GUI nur aktivieren, wenn beim bauen ein Branch mitgegeben wird?

make scheint aber bei fehlender Angabe als default „stabel“ zu nehmen. Steht zumindest auf der Statusseite des Routers.

By default, the autoupdater is disabled (as it is usually not helpful to have unexpected updates during development), but it can be enabled by setting the variable GLUON_BRANCH when building to override the default branch set in the set in the site configuration.

http://gluon.readthedocs.org/en/v2015.1.2/features/autoupdater.html

@Felix hat natürlich recht. Jetzt hat alles geklappt. Hatte den Text auch schon gelesen und doch nicht übersetzt :wink: