[Gelöst] L2TP Zuordnung nach Port?

Moin,

wir wollen, damit wir mehrere Domänen auf einer VM betreiben können, die L2TP-Interfaces des Tunneldiggers nach Port zuordnen.

Also sowas im addif.sh:

Port 20001 -> br01
Port 20002 -> br02

Leider mussten wir gerade feststellen, dass der übergeben Port nicht der ist, auf dem die Anfrage reinkam, sondern der, über den die Verbindung dann läuft.

Hat da schon jemand was gebaut? Mit den derzeit übergebenen Parametern scheint das noch nicht möglich zu sein.

Grüße
Matthias

/edit: Michael hat’s gefunden:

root@greyworm-06:/srv/tunneldigger/broker# git diff l2tp_broker.py
diff --git a/broker/l2tp_broker.py b/broker/l2tp_broker.py
index 3abb098..f6f7b4a 100644
--- a/broker/l2tp_broker.py
+++ b/broker/l2tp_broker.py
@@ -635,7 +635,7 @@ class Tunnel(gevent.Greenlet):
 
       # Invoke any down hooks
       self.manager.hook('session.down', self.id, session.id, session.name, self.pmtu, self.endpoint[0],
-        self.endpoint[1], self.port, self.uuid)
+        self.endpoint[1], self.port, self.uuid, self.external_port)
 
     # Transmit error message so the other end can tear down the tunnel
     # immediately instead of waiting for keepalive timeout
@@ -685,7 +685,7 @@ class Tunnel(gevent.Greenlet):
     """
     for session in self.sessions.values():
       self.manager.hook('session.up', self.id, session.id, session.name, self.pmtu,
-        self.endpoint[0], self.endpoint[1], self.port, self.uuid)
+        self.endpoint[0], self.endpoint[1], self.port, self.uuid, self.external_port)
 
   def create_session(self):
     """

Hat schon mal jemand ein Issue bei wlanslovenija erstellt? Ich hab mich da zwar registriert, aber scheinbar nur für den Teil, wo man Knoten aktivieren kann, nicht für den Bugtracker. Wollte das vorschlagen.