[gelöst] Probleme mit CPE-Bridge, WR841 und MoL

Guten Abend,
ich konnte nun schon zum zweiten Mal ein sehr interessantes Verhalten beobachten.
Ich habe mit zwei CPE510-Geräten eine Strecke per Funk überbrückt, das funktioniert auch wie gewünscht. An Standort A steht ein WDR4900 mit aktiviertem MoL. An Standort B steht ein WR841N, ebenfalls mit MoL aktiv. Ich habe dort auf dem LAN-Port keinen Mesh hinbekommen, als ich die Anbindung online genommen habe. Ich habe dann testweise MoW aktiviert und getestet, das ging. In einem zweiten Fall habe ich nun genau den gleichen Fall.
Nun meine Frage: Kennt jemand dieses Verhalten?
Gleiche Aufbauten mit zwei NanoBeams funktionieren wie gewünscht, irgendwie passiert das nun das zweite Mal bei den CPE510-Geräten.
Gruß, Kaki

du verwechselst da aber nicht LAN1 mit dem anderen lanport … das da seeeeehr unintuitiv an den geräten .

1 Like

wie @fuzzle schon schrieb: Die Benennung der Interfaces ist bei einigen Geräten leider etwas zufällig.
Bitte ggf. ein Gluon-Issue dafür aufmachen, wenn du Dir sicher bist

(Ich schiebe diesen Thread mal da herüber.)

Hallo ihr beiden,
danke für eure Antworten. Ich nutze generell nur den PoE-Eingang an den Geräten sowie die stock-Firmware zur Einrichtung der Verbindung untereinander. Der Aufbau sieht wie folgt aus:

WDR4900 <=> PoE-Adapter <=> CPE510 ~~~ CPE510 <=> PoE-Adapter <=> WR841

Ich hatte gestern mit @windoof schon kurz gesprochen, der hatte aber auch keine wirkliche Erklärung dafür. Ich habe den WDR4900 mal testweise durch einen 841 getauscht, keine Änderung. Ich schaue heute oder morgen mal nach, ob eine Switch zwischen dem PoE-Adapter und dem 841 eine Änderung bringt.
Grundsätzlich wäre ein MoW für mich auch kein Problem, allerdings komme ich dann nicht mehr auf das Management der zweiten CPE510. Da die aber in einem Skigebiet hängt, würde ich mich ungerne davon abkoppeln, da im Sommer dort niemand ist und ich vll mal dran muss/möchte.
Danke und Gruß
Kaki

Hi,
ich habe das Problem gelöst. Vor Ort waren zwei Geräte eingeplant, und leider wurde auf dem Gerät, welches auf dem LAN-Port meshen sollte, kein Meshing aktiviert :see_no_evil:
Jetzt muss ich bei der ersten Strecke nur noch herausfinden, warum es nicht geht. Danke für eure Hilfe :smile:
Gruß, Kaki

1 Like