Hohe Systemlast - Firmware 6-401 [FF-Fulda]

Hallo,
seit etwa einem Jahr betreibe ich zwei Freifunk Router mit der Firmware aus Fulda.

Seit dem automatischen Update der Firmware auf 6-401 / gluon-v2017.1.4 zeigt ein wr841n v11 laut Freifunk-Karte eine Systemlast im roten Bereich an. Oft zwischen 2.X bis 4.X, während lediglich 1-2 User mit dem Gerät verbunden sind.

Wie genau kann ich herausfinden, was diese Hohe Systemlast verursacht?

Ich möchte das Problem lokalisieren um eine Lösung für selbiges zu finden. Eine step-by-step Vorgehensweise wäre super, da ich mit der Materie nicht allzu vertraut bin. Gesundes Grundwissen ist jedoch vorhanden ;).

Vielen Dank im Voraus!

Der Bug ist seit längerem bekannt, die Ursache jedoch leider noch nicht. Es wird daran gearbeitet, in den letzten Tagen konnten auch ein paar Fortschritte beim Debugging erzielt werden. Wenn du das verfolgen möchtest, dann schau doch mal in #gluon auf irc.hackint.org vorbei :slight_smile:

Es ist gut zu wissen, das man mit der Fehlersuche in der eigenen Infrastruktur aufhören kann :slight_smile:

D.H. für mich: Einfach auf das nächste Update der Firmware warten, korrekt?

Du darfst bestimmt auch mit Debuggen. Und ob das Problem schon in der nächsten Firmware behoben ist, bleibt natürlich ungewiss.

1 Like