Hotspot-Wifi-Vertrieb ein Geschäftsmodell? (kein Freifunk)

Finde ich gewagt, aber schaut mal hier:

Rechtssichere WLAN-Hotspots, wahlweise mit Marketing-Effekt. Ideal für Hotels, Ferienwohnungen und die Gastronomie.

73!

Das ist halt schon kein Freifunk…

Kein Mesh, kein PPA, kein gar nichts, nur VPN (und das gibts anderswo auch billiger).

Gibt es schon mehrere Threads drüber…

1 Like

Sowas gibts doch wie Sand am Meer und wie schon beschrieben. Das ist KEIN Freifunk.

Naja das das kein klassischer Freifunk ist, ist schon klar :smiley:

Auffällig ist nur das es immer die gleichen TP Link 841 Plastehobel sind :slight_smile: (Gluon?)

Ich habe mir mal erlaubt, den Titel anzupassen, damit er nicht als Clickbait daherkommt.
Es geht nämlich gar nicht um Freifunk.
Beim Lesen des Titels dachte ich erst an eine Neuauflage vom Freifunk-Center

1 Like

Was gibt es da noch so für Box Anbieter?
Spontan fällt mir da nur Airfy, sorglos und die o.g. Beschützerbox ein… Und natürlich die „Premium-Angebote“ (mit Premiumpreisen) von Telekom und Vodafone.