Kaufempfehlung

Hallo liebe Freifunkler

was ist schneller vom VPN Durchsatz.

TP-Link Archer c7 (immer auf Version 2 Achten) → mal schauen obh ich welche in ebay bekomme
oder mal versuchsweise denhier bei Amazon: https://www.amazon.de/dp/B00BUSDVBQ

oder der günstigere

TL-WR1043ND

da gibt es bei Amazon einen Schwarzen: gelistet seid 1. Juni 2015

TP-Link TL-WR1043ND N450 Gigabit WLAN Router(für Anschluss an Kabel-/DSL-/GlasfaserModem, 450 Mbit/s(2,4GHz), 4 Gigabit LAN Ports, IPv6, USB 2.0, Print/Media/FTP Server)schwarz

Hier der Link:

Ohne die Frage „was ist VPN-Durchsatz“ und den Dauerbrenner „Fastd vs L2TP“, plus den Running-Gag „bist Du sicher, dass die lokale Community überhaupt Gluon nutzt?“ wieer aufzuwärmen:
Du wirfst Hier die 1043v5-Problematik plus die Probleme des ArcerC5 mit IBSS (wieder „welche Community“) mit in den Ring.
d.h. eine Kaufempfehlung wird mal richtig schwer und erstmal auf 3-5 andere Themen gehen müssen.

Aber lass Dir gesagt sein: Von der fastd-Leistung tun die beiden sich effektiv gar nix. Die liegen so nah aneinander, da gibt es mindestens 3 andere Parameter, in dem Fall wichtiger sinc. (Aber natürlich ausserhalb deines Einflussbereiches liegen, wie Tunnel-MTU, Domaingröße, Broadcast-Filterregeln …)

P.S.
Mein Freifunk ist zu langsam, welchen Router soll ich kaufen ist leider in der Regel die falsche Frage zum realen Problem.

In >80% der Fälle gebricht es weniger am Plasterouter, sondern

a) an einer Freifunk-Layer2-Domain mit mehr als 300 Routern
b) ungünstig gewählten MTU-Größen für die Tunnel
c) an Servern, deren CPU-Leistung für Fastd nicht ausreicht
d) an Servern, die die Daten selbst nicht geroutet bekommen „nach oben“
e) an Personalmangel, sich der obigen Probleme effektiv und nachhaltig anzunehmen
e) an Geldmangel, sich der „Server-Probleme“ anzunehmen

Ist natürlich jetzt alles Spekulation ins Blaue,

Aber mit einer Wahrscheinlichkeit bist Du gerade in der Situation eines Autokäufers, der beklagt, dass er morgens meist viel zu lang zur Arbeit braucht und jetzt wissen möchte, ob er statt eines Ford Fiesta eher einen 5er-BMW oder eine E-Klasse kaufen soll.

Im Stau werden beide Limousinen nur unwesentlich schneller sein. Aber es sitzt sich bequemer drin und macht vor allem mehr her…
(Es sei denn, man braucht wirklich besondere Features, die es bei Ford schlicht nicht gibt…)

Ford’s waren die ersten mit Scheibenwischer :wink:

1 Like