Knoten in Wuppertal-Wichlinghausen aufmachen


#1

Hallo.

Ich interessiere mich sehr für Freifunk, finde die Idee großartig. Gerne würde ich selbst einen Knoten aufmachen. Ich stehe dabei ganz am Anfang und habe noch keine Hardware dafür angeschafft. Ist es überhaupt nötig, einen speziellen Router dafür zu kaufen? Ich nutze eine Fritzbox 7560 NA, kann man die möglicherweise nutzen? Falls nicht, wo bekomme ich einen entsprechenden Router her? Welche Software benötige ich? Gibt es irgendwo eine Infosammlung für Einsteiger?


#2

Hallo data, schön, dass du dich für Freifunk interessierst und mitmachen möchtest.

Freifunk funktioniert nur mit dafür vorgesehener Hardware. Auf dieser Hardware wird dann eine speziell für diese Hardware geeignete Firmware installiert

Gut geeignet ist z. B. ein tp-link tl wr1043 ab Version 2 bis Version 4. Also nicht die im weisen Gehäuse. Das ist Version 1 und die sind nicht so toll. Aber gehen natürlich auch.

Schwieriger wird es mit der Software. Da hab ich gerade keinen offiziellen Link wo man die findet. Aber hier ist jedenfalls noch was: Index of /ffw/2017-11-04

Wuppertal ist “gerade” etwas in der “Umstellung”.