L2TP Lastsenkung auf den Gateways VS. VPN Tunnel Datendurchsatz

Moin Forum!

Mal eine Frage. Was bringt euch die Lastsenkung durch L2TP auf den Gateways, wenn durch die VPN Tunnel eh nicht mehr als max. 200MBit/s durchgehen?

War das mit fastd nicht zu schaffen?

Gruß
Tarnatos

Hallo,

die beiden Dinge haben so direkt nichts miteinander zu tun.

Wenn man mit einem x86 50 Mbit/s durch ein Gateway schiebt, liegt die CPU-Auslastung für die eine Verbindung je nach CPU schon bei ungefähr 30 Prozent. Wenn das also noch zwei Leute machen, ist das Gateway platt. Ab etwa 80% Auslastung am Gateway wird es auch unschön, da Pakete verloren gehen.

Je nach Anbindung, kann das Rheinlandbackbone auch deutlich mehr als 200 Mbit/s. Das ist dann hauptsächlich eine Frage der Anbindung bei den Hostern.

Wenn man die Gateways CPU-mäßig nicht so auslastet, schafft man deutlich mehr Knoten pro Gateway.

Grüße
Matthias

1 Like