Master bauen - Unterschied zum Release 2021.1.1

Wenn ich versucht den master Branch zu bauen, bekomme ich diesen Fehler:

`error: Your local changes to the following files would be overwritten by checkout:` `	package/firmware/ipq-wifi/board-qxwlan-e2600ac.bin` `Please commit your changes or stash them before you switch branches.` `Aborting`

Woran kann das liegen?

Hat sich beim build Vorgang was grundlegendes geändert, was ich berücksichtigen muss?

was ich daraus lese und ich habe von git eigentlich wenig Ahnung ist das es lokale Änderungen an dieser Datei gibt und diese bei einem neuen Checkout überschrieben werden.

Du sollst deine Änderungen dazu sichern.

stackoverflow liefert dazu How do I resolve git saying "Commit your changes or stash them before you can merge"? - Stack Overflow

viel Erfolg

danke, ja das sehe ich auch, aber das passiert ja in unserer CI, die das automatisch macht, also auschecken und 2 patches einspielen, dann bauen. Im anderen branch funktioniert das ja auch mit dem selben script und in einer älteren gluon version hat es auch noch un dem master branch funktioniert, daher die frage, ob Gluon neuerdings irgendwie einmal mehr checkt ob sich im git verzeichnis was geaendert hat als vorher?

Was macht denn die CI da genau? Sieht so aus als würde da ein sehr alter OpenWrt source tree zum Einsatz kommen. Die Datei gibt es an der Stelle seit Juli 2020 nicht mehr. Findet ein make update statt? Wird am Ende des Builds das OpenWrt Verzeichnis weggeräumt damit der nächste Build sauber starten kann?