Mitgliederversammlung 30. April 2016 in Aachen - Ergebnisse?


#1

Fortsetzung der Diskussion von Freifunk Rheinland MV - Mindestens unclever - Fehlende Ankündigung auf Webseite:

Es gab ja wieder das inzwischen schon fast gewohnte, reichlich grenzwertig “lustige” Youtube-Video mit Späßchen zum Abgewöhnen.

Kann man -evtl nur als Mitglied- die Ergebnisse irgendwo nachlesen?
Oder direkter formuliert:
Wenn Zeit ist, ein Video zum machen, wäre dann nicht auch “Textform” möglich, zumindest tagesgleich?

Es muss ja nicht gleich das verbindliche Protokoll sein. Stichpunkte würden mir reichen.


#2

Es wird doch sicher ein Protokoll der Versammlung von gestern geben? Könnte man das allen Mitgliedern zur Verfügung stellen?

Oder sogar veröffentlichen?


#3

Geschmäcker sind halt verschieden!
Natürlich gibt es ein Protokoll welches dann ins Wiki kommt.


#4

Lieber @adorfer

ich finde Deinen Post hier auch unlustig sogar unverschämt.

Nach weniger als 24 Stunden schon nach einem Protokoll zu fragen ist doch nicht normal.

Also ich erkläre Dir die Regularien

  1. Auf der Versammlung wurde ein Protokolführer gewählt
  2. Dieser hat die MV protokolliert
  3. Er wird nun dieses in eine Form bringen
  4. Dann wird er dieses an Lukas senden der unterschreibt und sendet es Thomas
  5. Dieser wird es unterschreiben und an Philip senden
  6. Dieser wird es unterschreiben und an David senden
  7. Dieser wird es unterschreiben und an mich senden
  8. Da Doris und ich in der gleichen Stadt wohnen werden wir beide dies unterschreiben
  9. Dann werden wir dies mit den beschlossenen Satzungsänderungen an den Notar senden.
  10. Wenn wir das zurück haben werden wir es veröffentlichen

Während dieser Phasen werde ich immer Posten an welchem Punkt wir sind. Somit kannst Du Dir nachfragen sparen.

Jetzt gerade befinden wir uns an Punkt 3.

Wenn du es nicht mehr aushält kannst Du ja gerne Deine Düsseldorfer Kollegen fragen.

Und Deine subtilen Angriffe gegen den Vorstand kannst Du Dir sparen.

Lieben Gruß
Der Reiner


#5

@TschaeggyWasa Wenn Du mich ansprichst, dann versuche nochmal zu lesen, was ich geschrieben habe.

Und danke für die Stichpunkte.


#6
  • 44 Akkreditierte Mitglieder
  • Kontruktive Stimmung
  • Beschluss der Satzungänderungen
    • Fördermitgliedschaft (Mitglied ohne Stimmrecht)
    • Einladung per E-Mail
    • Austritt per E-Mail
  • Diskussion zu Supernodes durch den FFRL
  • Bericht zu den Aktivitäten seit letzter MV
  • Update zum Backbone
  • Announcement zu RoutingDays - OnAir

Pro-Tipp: Den Überblick sollte das Video geben :wink:


#7

Okay hier die Stichpunkte

Alle Änderungen der Satzung/Finanzordnung wurden mit leichten redaktionellen Änderungen verabschiedet.

Unter Sonstiges wurde über den Punkt Soll der FFRL weiter Supernodes bereitstellen diskutiert.

Lieben Gruß
Der Reiner


#8

Danke dafür.
Mein Problem ist halt, dass ich zwar Mitglied im Freifunk Rheinland e.V. bin, aber kein Mitglied beim FreifunkDüsseldorf.e.V.
Aber ich werde mir zu den Ergebnissen von Dortmund (Barcamp) und Aachen(MV) informieren.


#9

Ja unglaublich witzig, unglaublich gut vorbereitet … wahnwitzig professionell.
Damit geht man gerne nach aussen und zeigt es vor … nicht …

Leider sind meine “Angriffe” nicht so subtil, wie deine @adorfer :wink:

Wenn ich das Video sehe, die dummarrogante Antwort von Herrn Berndroth, die zickige Antwort von Tschaeggy Wasa und das alles vor dem Hintergrund, dass du gar nicht nach einem Protokoll, sondern nach Stichpunkten bzw,. Ergebnissen gefragt hast, bin ich dann mal die nächsten Wochen/Monate wieder weg und hoffe dann, zumindest teilweise, einen anderen Vorstand vorzufinden.

Lediglich Thomas war in der Lage eine einigermassen ansprechende Antwort zu geben.
Vielen Dank.

Gruß Christian

Nachtrag:

Eine Meldung zu einer Mitgliederversammlung des Freifunk Rheinland e.V. am 30 April am 27.April auf der Webseite anzukündigen, finde ich auch unglaublich professionell …
Super Leistung … !!

https://freifunk-rheinland.net/mitgliederversammlung-und-barcamp-in-aachen-am-30-april


#10

Prima :slight_smile:
20 Zeichen und so…


#11

Hi,

Der zum Zeitpunkt der Einladung gültige Weg war postalisch.
Jedes Mitglied hat dazu einen Brief per Post erhalten. Wenn Du Mitglied bist müsstest Du auch einen bekommen haben.

Grüße
Thomas


#12

Lieber @scheffe2804

zur Info die nächste Wahl des neuen Vorstandes wird so um den Oktober 2017 stattfinden.

Die nächste reguläre MV findet so um den Oktober 2016 statt und befasst sich mit den Rechenschaftsberichten und den Satzungsänderungen.

Lieben Gruß
Der Reiner


#13

Das ist nicht der richtige Weg. Wenn du Probleme mit dem amtierenden Vorstand hast, solltest du nicht einfach verschwinden und andere machen lassen. Kümmere dich um Alternativen.
Baue dich selbst zum besten Vorstand aller Zeiten auf!


#14

Zumal gerade die Frage der Ladungsfrist leider verhindert hat, diese Punkte bereits im Rahmen des “Angrilllens” im Januar zu Lösen.
(Auch wenn ich nicht davon ausgehe, dass das Ergebnis dann ein anderes gewesen wäre.)

Wenn es zu der Fördermitgliedschaft etwas gibt (Forumulare…), dann sagt Bescheid, dass man das dann in die FF-Reklame-Mappe nehmen kann.


#15

Thema verfehlt. Weißt Du aber selber.


#16

Hallo Zusammen!

Ich freue mich euch mitteilen zu können das es mit allen Satzungsänderungen geklappt hat und wir nun eine offizielle Fördermitgliedschaft in der Satzung haben.

Die aktuellen Versionen als PDF sind bereits auf der Homepage und auch das Protokoll findet ihr im Wiki.
Da das Wordpress nun vom Webteam aktualisiert und auf Stand gebracht worden ist gibt es dann auch bald das Formular für die elektronische Mitgliedschaft.

Viele Grüße,
Philip


#17

Ich wärme das hier noch mal auf, da ich leider kein Protokoll der MV vom 30.04.16 in Aachen finden kann. Gibt es das noch/schon irgendwo?


#18

Kanns vorweg nehmen: das Protokoll im Wiki


#19

Danke. Meine Suchen im Wiki hatten irgendwie zu keinem Ergebnis geführt. :slight_smile:
Ich hatte mich wohl zu sehr auf die sonst verwendete Abkürzung “MV” fixiert.