Neue Unterkategorie anlegen

Hallo zusammen.

Damit man auch im Forum einen direkten Draht zum Vorstand bekommen kann haben wir uns gestern den Account @Vorstand angelegt. Jetzt wünschen wir uns eine Unterkategorie „Frag den Vorstand“ unter den Hauptkategorie „Freifunk Rheinland e.V.“. Darunter soll man uns dann öffentlich Fragen stellen können. Können wir sowas selbst einrichten oder kann das nur der Forumsmod?

Viele Grüße,
Sebastian

1 Like

Die Idee finde ich ehrlich gesagt nicht gut.

  1. warum einen Gruppen-Account? Wir können persönliche Accounts mit Titeln belegen, also auch „Vorstand Freifunk Rheinland e.V.“
  2. Der Freifunk Rheinland soll nicht der einzige Verein im Forum bleiben. Daher ist der Name „Vorstand“ zu allgemein.

Was meint ihr?

1 Like

zu 1) Weil wir eine Info bekommen wollen, wenn jemand an @Vorstand eine Frage schreibt. Wie auch immer der Account heisst, denn
zu 2) ist es uns egal, wie der Account heisst, solange klar ist dass man uns darüber erreicht. @VorstandFFRL!?

Wenn die Kategorie hiesse „Verein Rheinland“ wäre das praktischer. Dann wäre vielleicht auch für „Zugereiste“ klar, dass es um den Verein geht. Und dass sich irgendjemand vom Verein (Vorstand) dann die Mühe machen sollte, dort regelmäßig präsent zu sein (oder sich zumindest die Gruppe via Verteiler auf Notification zu legen) das halte ich dann für selbstständlich.

(Aber vielleicht hab ich auch noch visionen, dass ich hoffe, dass dieses Forum vielleicht auch mal von anderen Communities -und deren Vereinen…- genutzt werden könnte, wenn irgendwem noch ein zusätzlicher, „geoneutralerer“ Domainname einfällt. Schlicht weil ich es für effektiv halte. Bei den Wikis versuchen wir ja auch nicht in unendlicher Zersplittererung aufzugehen. Ob man eine Antenne am Rhein, am Main oder an der Weser auf ein Dach schraubt und mit Blitzschutz versieht, das unterscheidet sich zumindest für den ausführenden Bastler kaum…)

Und das dann öffentlich? Klingt für mich arg twitterig. Wozu dann eine Unterkategorie, wenn ihr die nicht „auf watch“ legen wollt?

Genau. Wir haben die Kategorie. Und da kann man auch einen Beitrag „Frag den Vorstand“ anlegen. Die könnt ihr beide beobachten und Euch zu jedem Post eine Mail schicken lassen.

2 Likes

dann müsste das Forum umziehen, zB. nach forum.freifunk.net
Unter der Domain freifunk-rheinland.net erwarte ich eigentlich nur einen Auftritt des Vereins Freifunk Rheinland eV

Das haben wir beim Eigner der Domäne freifunk.net beantragt: dem Förderein Freie Netze. Sobald wir einen DNS-Eintrag und ein HTTPS-Zertifikat bekommen haben, stelle ich den Namen um.

Dann sollten wir domain aber schnell in „forum.freifunk-rheinland-eV.net“ ändern.
Ich habe hier nämlich ehrlich gesagt kein Vereinsforum erwartet.
Aber wenn es darauf eingeschränkt gehört, dann bin ich wohl schlicht falsch.

Im ernst: Das SSL-Zertifikat ist eh schon ungültig für das Forum, dass ich es mit nicht mit allen meinen Handies aufrufen darf (Ja, die SSL-Mafia, ich weiss, Schlangenöl. Öffnen kann ich die Links in den Mails aber trotzdem schlicht nicht, ist aber eine andere Baustelle)
Fakt ist: Eine weitere Domain für das Forum wäre ja kein Beinbruch, egal wie die dann heisst.
Und dem Weg dahin würde ich persönlich zumindest gern perspektivisch gern offen lassen.

wenn der Verein sich als Anbieter des Forums positioniert, verstehe ich es auch als sein Angebot:

1 Like

Ok, damit kann ich leben.