Paketverlust auf den Wupper-VMs

danke für die Rückmeldung. Ich glaube Dir, was Du schreibst. Das einzige, was jetzt noch übrig bleibt: der Anschluss kann IPv6 und darüber wird eine Anmeldung versucht … aus unerfindlichen Gründen klappt sie aber nicht und IPv4 wird versucht. Durch die Anmeldung über IPv6 ist IPv4 aber nun gesperrt … Wenn es sich nicht verbindet, dann muss ich leider auf den Sonntag vertrösten … ich hoffe, das ist ein kleiner Trost

Danke

ja …

danke


es ist nicht so, dass ich nicht weiß wie eine Firmware gemacht wird … Nicht falsch verstehen. Nachdem ich aber das nötigste aus meinen alten Dateien heraus gekramt habe, um es Euch zu nennen, habe ich anschließend in der Zeit, in der ich Euch detailliert erkläre was ich noch so alles ändern muss, die Firmware selbst gebaut, die Server entsprechend angepasst und mit 5 Geräten selbst getestet …

wie du meinst. Wenn du Hilfe benötigst einfach melden.

Die aktuelle Krise der Wupperdomain kommt meines Erachten ja nicht nur daher, dass es zu wenig Menschen gibt, die sich dort in die Wartung der Supernodes eingearbeitet haben und bereit waren, dort auch langfristig mitzuwirken.

Es ist auch symptomatisch, dass sich in den letzten 2,5 Jahren niemand gefunden hat, der sich das Thema „Firmwarebau“ angenommen hat.
(Gerade wo dieses Thema doch vergleichsweise überschaubare Einstiegshürden hat und man dazu auch viel Hilfe im Netz findet zur Einarbeitung)
Will sagen: Bei aller Bereitschaft die Riege der „ich will doch nur daheim einen Knoten aufstellen und nutzen können“ zu unterstützten: Wenn sich trotz erkennbaren Bedarfes dort auch nach über einem Jahr niemand findet, der oder die in die erkennbar zu besetzenden Lücken geht, dann ist die langfristige Perspektive nicht gut.

Aktueller Status: Betroffene Nodes alle weiterhin offline (128 online, 125 offline, 1 neu, 131 verschwunden)

Trösten würde mich wenn man die Hilfe die hier ja nun von mehreren Seiten angeboten wurde annehmen würde.

Da wir jetzt rund 14 Tage später sind: Wie steht’s denn so?
Gibt es diese Firmware (evtl. mit neuen Supernodes) irgendwo?

Ich würde nämlich gern in die site.conf schauen, um ggf. die Anbindung der Map zu den neuen Servern einzustellen, siehe Wuppertal-Maps nicht erreichbar via Webseite

ich bin bisher nicht dazu gekommen die site.conf aus meinem alten Rechnerbestand zu extrahieren. Ich habe privat einfach keine Zeit dafür. Tut mir leid. In einem Monat habe ich Urlaub … hoffe ich.