Probleme mit Bullet BM2-Ti

Hallo Zusammen,

ich habe gestern meine Bullet BM2-Ti erhalten und wollte sie auch direkt für Freifunk präparieren.
Gluon Image fürs Ruhrgebiet heruntergeladen, über Webinterface auf die Bullet hochgeladen und den Neustart abgewartet.
Soweit keine Probleme und der Wartungsmodus ist auch ganz normal gestartet.
Dort die üblichen Einstellungen gemacht wie Name ändern, Uplink aktivieren, Koordinaten eintragen, Kontaktmöglichkeit angeben und Passwort für den SSH Zugriff gesetzt.
Anschließend der Klick auf Speichern und Neustarten und das wars.
Die Bullet startet neu ist aber ab dann nicht mehr pingbar. Die Statusseite funktioniert ebenfalls nicht.
Also wieder in den Wartungsmodus (alle Einstellungen waren verworfen) und noch mal das Image drüber gebügelt.
Dies hat auch beim 3. und 4. Mal keine Veränderung gebracht.
Daraufhin das Rheinufer Image getestet und auch hier gleiches Problem. Nicht pingbar, keine Statusseite, keine Chance per SSH dran zu kommen.
Also wieder Wartungsmodus und Ruhrgebiet Image drüber installiert.
Erfreulicherweise waren danach noch die EInstellungen die ich zuvor im Rheinufer Image eingestellt habe vorhanden.
Habe sie also einfach neu gebootet und dann nach draußen gehängt.
Der Zugriff auf die Statusseite direkt sowie Zugriff über SSH funktionieren jedoch noch immer nicht. Auch anpingbar ist sie nicht. Über die Statusseite benachbarter Knoten gelang ich jedoch auch auf die Statusseite der Bullet.
Sie scheint auch ganz normal zu laufen. Verbindet sich mit anderen Knoten und wird auch auf Karte und Graph geführt.
Nur das ich eben keine Möglichkeit habe direkt (Statusseite oder SSH) auf die Bullet zuzugreifen.
Hat sonst noch jemand dieses Phänomen oder kann mir eine Erklärung hierfür liefern?

Wie versuchst Du denn, auf das Ding zuzugreifen („Statusseite“, „ping“), d.h. welches Interface/Adresse?
Ich vermute da das Problem, weil evtl. die Adresse anders berechnet wird als es allgemein zu erwarten wäre.

http://Knotenname.node.freifunk.ruhr/cgi-bin/status bzw. http://[IPv6]/cgi-bin/status
Und für SSH mit Putty und der IPv6 IP

Hab nun noch einmal einen Reset gemacht und nun klappt es mit der Statusseite und Putty.
Kann das möglicherweise mit der Überlastung der Ruhrgebiet Domäne zusammenhängen?