[Rhein-Sieg] Fehlende Hostnames

Hallo @phip,

mir ist gerade aufgefallen das die DNS einträge für Rhein-Sieg fehlen (oder ich einen denkfehler habe)

sie müssten doch [0-9].su.wupper.ffrl.de sein oder? Die gibt es zumindest nicht.

Push @phip, @DSchmidtberg,

Ich hab hier ne Firmware liegen die ausgerollt werden will :slight_smile:

Ist euch der fehler bekannt? Oder hab ich vielleicht einfach nen Denkfehler?

Ich denke es ist ein Denkfehler, lass einfach das .su. weg und nimm 1.wupper.ffrl.de bis 9.wupper.ffrl.de. Ich nutze auch eine Subdomäne von Wupper und da ist es auch so. Die Server sind ja die gleichen für jede Subdomäne, nur die Ports sind unterschiedlich.
Es geht um die Fastd Server?

Ich hab mir da übrigens auf einer eigenen Domain ffrek.de cname Einträge erstellt, die da sind fastd01.ffrek.de und fortlaufend bis 09.

Ja die hatte ich ja vorher in der Firmware. Aber dann dachte ich ich halte mich mal an die Vorgaben im Wiki. Und da steht ja nunmal man soll 0-9.[_].wupper.fftl.de nehmen.

Das mit 0-9.[_].wupper.fftl.de ist auch so gewollt, um über DNS mal was ein und aus zu schalten. Für GM sind die Hostnames aber vermutlich auch noch nicht im DNS. Werden im Moment auch nicht gebraucht.

1 Like

Hmm stimmt, aber dann umgeh das ganze eben mit eigenen cname wie ich das gemacht habe, die kannst du ja dann immer noch umbiegen.

Also cname kann das dann auch. :wink:

da Dustin bis jetzt keine .su. angelegt hat, schlage ich vor, Ihr lasst sie weg. Es gibt mittlerweile bessere Steuerungsmethoden als DNS. Wiki ist noch nicht angepasst. Und neulich sagte mir jemand, dass der gemeine „Informatiker“ bei 0 anfängt zu zählen und nicht bei 1 …

dig 1.su.wupper.ffrl.de @netcup2.tal42.de

; <<>> DiG 9.8.3-P1 <<>> 1.su.wupper.ffrl.de @netcup2.tal42.de
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 8715
;; flags: qr aa rd; QUERY: 1, ANSWER: 2, AUTHORITY: 1, ADDITIONAL: 0
;; WARNING: recursion requested but not available

;; QUESTION SECTION:
;1.su.wupper.ffrl.de.		IN	A

;; ANSWER SECTION:
1.su.wupper.ffrl.de.	300	IN	CNAME	1.wupper.ffrl.de.
1.wupper.ffrl.de.	300	IN	A	151.80.64.188

;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.		300	IN	NS	netcup2.tal42.de.

;; Query time: 29 msec
;; SERVER: 5.45.103.200#53(5.45.103.200)
;; WHEN: Mon Jan  4 14:40:15 2016
;; MSG SIZE  rcvd: 97

DNS Funktioniert jetzt, wieso @phip nicht einfach ein cp und Reload gemacht hat weiß ich nicht :slight_smile:

hier kommt aber ein nxdomain: evtl noch nicht richtig publiziert

[root@arch ~]# dig 1.su.wupper.ffrl.de @8.8.8.8

; <<>> DiG 9.10.3-P2 <<>> 1.su.wupper.ffrl.de @8.8.8.8
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NXDOMAIN, id: 46058
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 1, ADDITIONAL: 1

;; OPT PSEUDOSECTION:
; EDNS: version: 0, flags:; udp: 512
;; QUESTION SECTION:
;1.su.wupper.ffrl.de. IN A

;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de. 1799 IN SOA netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 44 msec
;; SERVER: 8.8.8.8#53(8.8.8.8)
;; WHEN: Mo Jan 04 14:58:22 CET 2016
;; MSG SIZE rcvd: 118

Ich bekomme das selbe Ergebnis wie @Delta.
Mal eine Frage am Rande: Warum nutzt ihr die Netcup DNS Server? Inwx hat wesentlich mehr Features und dort läuft auch der Rest von ffrl.de.
Macht halt nicht viel sinn erst den NS Record bei Inwx abzuholen und dann bei Netcup abzufragen. Außerdem sollte man Server-Hosting und Domain-Hosting trennen, hat man mal nen Problem mit dem Provider ist schnell auch mal die Domain weg :wink:

Hier mal die Record Types von Internetworx:
A, AAAA, AFSDB, CERT, CNAME, HINFO, KEY, LOC, MX, NAPTR, NS, PTR, RP, SOA, SPF, SRV, SSHFP, TXT, URL

Just my two cents :wink:

Tun wir nicht, tal42.de ist meine Domain und netcup2 ein der 2. Server den ich bei Netcup gemietet habe.

Ah das bringt Licht ins Dunkel :wink:
Was die Records angeht: Evtl ein Fehler in der Zone Config? Bekomme immer noch „non existing“ als antwort.

jetzt sieht es auch bei google gut aus.

1 Like

Also mit dem DNS stimmt trotzdem noch was nicht :wink:
Jedes 2-3 dritte mal abrufengibt den falschen Record, direktes abfragen über netcup2.tal42.de klappt.

lcb01 /home/lcb01
2016-01-04 17:27:25 lcb01 pts/3
1022 ~ % dig 1.su.wupper.ffrl.de @8.8.8.8                                                                                                         

; <<>> DiG 9.8.1-P1 <<>> 1.su.wupper.ffrl.de @8.8.8.8
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NXDOMAIN, id: 16881
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 1, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;1.su.wupper.ffrl.de.           IN      A

;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.         1798    IN      SOA     netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 12 msec
;; SERVER: 8.8.8.8#53(8.8.8.8)
;; WHEN: Mon Jan  4 17:27:26 2016
;; MSG SIZE  rcvd: 107

lcb01 /home/lcb01
2016-01-04 17:27:26 lcb01 pts/3
1023 ~ % dig 1.su.wupper.ffrl.de @8.8.8.8                                                                                                         

; <<>> DiG 9.8.1-P1 <<>> 1.su.wupper.ffrl.de @8.8.8.8
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 44549
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 2, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;1.su.wupper.ffrl.de.           IN      A

;; ANSWER SECTION:
1.su.wupper.ffrl.de.    299     IN      CNAME   1.wupper.ffrl.de.
1.wupper.ffrl.de.       299     IN      A       151.80.64.188

;; Query time: 27 msec
;; SERVER: 8.8.8.8#53(8.8.8.8)
;; WHEN: Mon Jan  4 17:27:27 2016
;; MSG SIZE  rcvd: 69

Kann es sein das bei Google es länger braucht um bei allen Servern im Cache zu sein.

Wie sieht es mit den anderen 9 Hostnamen aus [0-9]?

Habe mal ich mal gerade geprüft, leider bekomme ich gerade wieder non existent domain:

1037 ~ % for i in 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9                                                                                                             2016-01-04 18:00:42 lcb01 pts/3
do
dig $i.su.wupper.ffrl.de @8.8.8.8 |grep "AUTHORITY SECTION" -A 3
done
;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.         1799    IN      SOA     netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 24 msec
;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.         1799    IN      SOA     netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 23 msec
;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.         1799    IN      SOA     netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 21 msec
;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.         1760    IN      SOA     netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 11 msec
;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.         1799    IN      SOA     netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 20 msec
;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.         1760    IN      SOA     netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 11 msec
;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.         1799    IN      SOA     netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 21 msec
;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.         1799    IN      SOA     netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 23 msec
;; AUTHORITY SECTION:
wupper.ffrl.de.         1799    IN      SOA     netcup2.tal42.de. hostmaster.tal42.net. 27 600 900 3600 86400

;; Query time: 21 msec