Router konfiguriert - noch zwei Fragen

Hallo,

ich hab meinen ersten Router konfiguriert und hätte noch zwei Fragen:

Wie kommt man eigentlich nach der erstmaligen Konfiguration ins Webinterface?

Per SSH kann ich mich aus dem lokalen Netzwerk über die IP am WAN-Interface anmelden. Dort ist aber kein Webserver aktiv. Und kann ich auch aus dem Freifunknetz darauf zugreifen? Irgendwie kriege ich immer nur ipv6 keine ipv4-Adresse von dem Router.

Frage zwei: Welche Mesh braucht man? Ich hab hier den Router und per WAN Internetzugriff. Muss ich dazu Mesh_on_VPN aktivieren oder geht das auch ohne? Andere Router sind nicht in Reichweite, so oder so würde ich gerne meine Internetleitung zur Verfügung stellen.

Soweit ich das verstanden habe, brauche ich dazu Mesh_on_VPN, richtig?

Grüße
MPW

Genau richtig. In den Config modus kommt man durch 10 sec reset drücken im laufenden Betrieb.

Kann man das auch irgendwie per SSH aktivieren? Ich will ja nicht jedes Mal aufstehen und den Router neu starten.

Im Config Menü rechts oben,

Experten Modus und dort kannst Du Dir das SSH Passwort eintstellen.

Ähm jup. Per SSH komme ich auch drauf.

Die Frage war andersherum gemeint: Kann man aus dem SSH heraus das Webinterface aktivieren ohne den Restknopf des Routers betätigen zu müssen?

Warun ins Webinterface?

könntest auch alles per SSH direkt eintragen ohne den Router in den Config Mode zu bringen. Wenn der Rechner auch im Freifunk Netz ist.

Beispiel Kordinaten, Name usw.

Dann bleibt der Router die ganze Zeit einsatzbereit.

Ob man per SSH ein Rebot einleiten kann in den Config Mode, kann ich Dir gerade leider nicht sagen. Ist ja auch normal nicht von nöten.

Antwort gefunden:

https://github.com/freifunk-gluon/gluon/wiki/Commandline-administration

uci set gluon-setup-mode.@wizard[0].enabled=1

uci commit reboot

Aber nicht ausprobiert …

Paulo.

1 Like

Danke für den Link. Ich sehe gerade, dann braucht man das Webinterface ja wirklich nicht.