Router sysupgrade mit ansible

Ich habe angefangen ein ansible script zu schreiben, das sich aur mehrere meiner Router einloggen kann und dort dann überall eine bestimmte firmware, die ich in einem ordner vorhalte hochlädt und dann sysupgrade durchführen soll.

Ich bin soweit gekommen, bis die datei auf dem Router landet, aber der befehl

sysupgrade dateiname

scheint dann nicht zu funktionieren:

muss man den Befehl anders ausführen?

Hi,

vermutlich ein Pfad-Problem. Guck mal mit

which sysupgrade

wo das liegt und nimm dann den kompletten Pfad in den Befehl.

Grüße
Matthias

Ich hab einen super Hinweis von @Sheogorath bekommen: ansible-breminale/roles/node-upgrade/tasks/upgrade.yml at master · FreifunkBremen/ansible-breminale · GitHub

Da haben die das schon mal gebaut und da ist das genau so gelöst, schäthze dass mein testrouter hier nur immer abstürzt, ist ein alter 1043 v1

Mit -n wie dort gezeigt, löschst du übrigens die ganze Konfiguration und das Gerät ist danach im Konfigurationsmodus.