Sommer, Corona und Outdoor-Deployments?

Ich persönlich fänds schön öffentliche Plätze mit WiFi auszuleuchten. Bei uns in Berlin/F-Hain hat sich jetzt einiges getan, auch vor allem durch die ganzen Hausprojekte wo wir unkompliziert Installationen vornehmen können. Ich denke das wir durch Outdoor-Deployments auch dafür sorgen können, dass Leute in draußen im freien arbeiten/kommunizieren/whatever können.

Wir haben uns jetzt dafür eingesetzt, dass der MikroTik SXTsq AC 5 (5 GHz only) gemerged und sogar im 21.02 gebackported wurde. (deswegen auch das Gluon Ding).

Macht ihr da irgendwas? Habt ihr Lust euch da zusammenzutun? Interessiert wäre ich z.B. an Hardware Erfahrung für Outdoor-Deployments.

So lessons learned bei uns jetzt:

  • 5 GHz only reicht auch
  • ath10k-ct muss entweder getuned werden damit viele clients supported werden, oder einfach auf ath10k wechseln