Suche Outdoor-Router für die Hauswand, oder Antenne

Ich habe mich mit dem ortsansässigen Kommunalpolitiker kurzgeschlossen, wir wollen in den nächsten Tagen in Reichshof (Freifunk Ruhrgebiet) Freifunk für die Flüchtlinge in/an die Unterkunft installieren.
Was wäre ein kostengünstiger schneller Outdoor-Router oder Antenne?

LG Jens

cpe210 50 euro … ca 10mbit mesh vpn

3 Likes

Ich kann die UBNT Picostation 2 wärmstens empfehlen. Liegt preislich allerdings über dem CPE210.

1 Like

Wie ist die Mesh Vpn Performance ?

Bzw was kann sie besser oder mehr, was den Aufpreis rechtfertigt?

Picostation für mehr als eine Richtung (auch schon ab zwei) und für nur eine Richtung CPE210.

1 Like

Danke, mir zur Zeit über zu viel Geld. Soll für eine Flüchtlingsunterkunft sein, aber auch ich habe nur beschränkte Mittel :wink:

Dann bleibt fast nur TP-Link 841 + Abzweigdose + Kleinmaterial & etwas Bastelspaß → 30 EUR.

Nichts rechtfertigt die Picostation, allenfalls der schlanke Formfaktor.
Und vielleicht Lagerdruck, wenn man sie schlicht „hat“.
LocoM2 macht immer eine bessere Figur, selbst „in die falsche Richtung“.
Als VPN-Gerät sind die natürlich beide mau. Und zu wenig RAM fürs ffrg habe sie auch. Rechne mit häufigen zufälligen Reboots.