SZ Süd (+15 Zeichen)

Hallo zusammen,

ich schreibe absichtlich schwammig, damit nicht jeder weiß, worum es geht.

Stand der Dinge:

  • läuft seit Freitag
  • nach und nach verschwanden die Knoten
  • Uplink bereitstellender CPE210 hat Probleme, dran angeschlossene Picostation wird vorerst nicht mehr mit Strom versorgt
  • am Wochenende längerer Ausfall
  • nach meiner Absicht heute vorbei zu schauen ist alles wieder wie gehabt und läuft dank Magie. Alle Knoten sind wieder da
  • Pico bleibt aus, Abhilfe:
  • warten auf Lösung im Forum
  • ein Kabel für die Pico separat legen

Ergebnisse auf $Gerät unter Last durchgeführter Tests:

Anbindung → SZ

304 Kbits/s 
615 Kbits/s
997 Kbits/s

SZ → Anbindung

1.04 Mbits/s

Physikalisch dürfte der Link gar nicht zu Stande kommen. Menschlich haben wir ein ganz lahmes Netz …

1 Like

CPE210 ist sehr picky was Spannung anbelangt. Unterhalb von 16V gibt’s zyklische Reboots. Mit nachgeschaltetem Gerät auch gern noch unschöne Aufschaukel-Effekte in Verbindung mit „Client-Horden“; die dann zwischen den APs hin- und her-schwappen bis die dann wegen Spannungs-Versorungseffekten auch wieder zusammenklappen.

Abhilfe: CAT7 AWG24, vollkupfer, kein CCA-Krempel.