TP-Link Archer C7 Ver. 1.0

Ich habe für die Ver. 2.0 unter experimental Gluon images gesehen. Für die Ver. 1.0 fand ich nur das reine openwrt-image : openwrt-15.05.1-ar71xx-generic-archer-c7-v1-squashfs-factory.bin

Wie ist der Firmware-Stand für das Gerät?

Ich habe die Frage mal nach „Gluon“ geschoben.
Denn in „Hardware“ wird man Dir vermutlich nur das sagen können, was Du bereits selbst weisst: Es gibt OpenWRT dafür.

https://github.com/freifunk-gluon/gluon/blob/master/targets/ar71xx-generic/profiles.mk

Derzeit:

    ifneq ($(BROKEN),)
    # Archer C5 v1, C7 v2
    $(eval $(call GluonProfile,ARCHERC7,kmod-ath10k ath10k-firmware-qca988x-ct))
    $(eval $(call GluonModel,ARCHERC7,archer-c5,tp-link-archer-c5-v1)) # BROKEN: ath10k
    $(eval $(call GluonModel,ARCHERC7,archer-c7-v2,tp-link-archer-c7-v2)) # BROKEN: ath10k
    endif

oder anders: derzeit nur c5-v1 und c7-v2, nicht umgekehrt.

1 Like

Es gibt openwrt dafür … leider ist nicht nur, wie dokumentiert, 5GHz broken, sondern alle altheros kernemodule im 15.0.1 image werfen nette stacktraces - also momentan NoGo …

… zurück zur Herstellerfirmware :frowning:

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Und hätte ich das vor dem ebay-Kauf getan, hätte ich hier jetzt nicht die V1.0 rumliegen… :roll_eyes:

Lasst mich raten: am fehlenden Support hat und wird sich auch nichts mehr ändern, oder?

Unwahrscheinlich

2 Likes

Ich hole das Thema mal aus der Versenkung. Ich habe bei eBay auch einen „Glücksgriff“ aka. v1.1 ergattert. Zum einen war mir nicht bewusst, dass es überhaupt inkompatible Modelle gibt, zum anderen muss man bei Schnäppchen ja immer recht schnell sein.
Die Hersteller Firmware tut es ja auch, aber OpenWRT wäre natürlich besser. Ich habe eine Anleitung zum Austausch des 5GHz PCI Moduls gefunden und würde es wagen. Allerdings benötige ich dazu natürlich so ein Modul.
Habt ihr eine Anlaufstelle für Module aus „defekten“ C7 Routern oder Ähnliches?

Danke.