TPLINK CPE 510 ! Gluon Config Mode

Nachdem ich die richtige Firmware :smile: draufgepackt habe, komme ich leider nicht in den Config mode!

192.168.0.1 und 192.168.1.1 funktionieren nicht.

Kann mir da jemand helfen?

Vielen vielen Dank!

Reset Knopf am Netzteil gedrückt halten dann bootet sie in den Config Mode.

Aber leider nicht unter den Adressen abrufbar. ;(

Steckt das LAN Kabel deines PCs im POE Netzteil?

Nein! Alles richtig angeschlossen

Dort muss er jedoch rein wenn du im Config Mode auf das Webinterface kommen möchtest.

ok! allerdings sind alle Led`s aus! und ich bekomme trotzdem keine Verbindung! oder mache ich etwas verkehrt?

Ein Kabel geht von dem POE Port des Netzteils zum Lan Port 0 an der CPE.

Wenn sie hochgefahren ist drückst du den Resetknopf am Netzteil solange bis alle LEDs leuchten.

Die CPE bootet nun in den Config Mode. Deinen PC verbindest du nun mit dem LAN Port am Netzteil und die CPE ist unter 192.168.1.1 erreichbar.

Alle anderen Netzwerkadapter sollten deaktiviert sein um Adresskonflikte zu vermeiden.

1 Like

Es funktioniert! Danke für die Geduld! :wink:

eine TP-Link CPE wird kaum mit normalen Settings unter 192.168.0.1 antworten, selbst mit Factory/Stockfirmware nicht.
Da wäre die Adresse 192.168.0.254.

CPE510 und Gluon? Wird die Indoor benutzt?

Der Setup-Mode wird indoor wie outdoor auf gleiche Weise aktiviert. Es gibt auch keinen Unterschied zwischen 210 und 510.

Die Frage ziehlt vermutlich auf die DFS Problematik ab. :wink:

Und selbst wenn, warum wollten wir das zum aller-x-ten Mal durchkauen?
In einem Thread der das nicht zum Thema hat.