USB-Webcam an D-Link DIR-505

Welche Module bräuchte es denn, damit eine durchschnittliche „Standard-VGA“-Webcam an einem OpenWRT läuft?
Und damit man dann mit mencoder&Co gemäß

ein jpg wegzuspeichern auf den internen Webserver (wegpollen lassen würde ich mri das dann von woanders)

Genug Rom sollte der DIR505 haben und wenn er kein VPN machen muss selbst, sollte die CPU das zumindest für Standbilder noch schaffen.
(Vollen Stream-Suport möchte ich gar nicht wie im OpenWRT-Wiki vorschlagen)

3 Likes

…gibt es hier eigentlich neue Erkenntnisse?

Nein, hier zumindest leider nicht.