VLAN zwischen 2 routern

Guten Abend,

Ich habe hier in ein Freifunk Netzwerk mit 9 Kästen, und 2 mit internet uplink
leider wird immer nur einer irgendwie benutzt, der andere kaum

frage: wie mache ich ich das , das ich zB auf den einen uplink vlan a,b,c mache und auf den anderen d,e,f,
und das die kästen denn immer nur direkt auch nur vlan a eingetragen haben, das sie nicht umwege auch über andere kästen nehmen die kein uplink haben,

Lübecker software ist das,

ich weiß es müsste bestimmt relativ einfach sein, aber ich habe leider nicht so viel ahnung von der materie

vielen dank
jan

Moin Jan.

Nun, ich habe dein Posting bestimmt 5x gelesen und komme iwie nicht dahinter was Du möchtest.

Ich bin bestimmt auch nicht der mesh-Guru, aber soweit ich weis, ist GLUON intelligent genug die günstigsten routen im meshnetzwerk zu finden und zu nutzen.

Andernfalls, würde ich die 7 überflüssigen „Kästen“, die keinen uplink haben abschalten. Dann gibt es nur noch FFzugang über Uplinks. :wink:

Gruß

leider irgendwie nicht, ich habe einen futro direkt angeschlossen mit mesh on lan auf beiden geräten, man sieht es auch das sie sich sehen über das kabel, jedoch bevorzugt er den anderen der auch mit im gleichen kabelnetzwerk ist,

Moin.

Hast ma` Knotenlink auf eure Karte, damit man sich mal ein Bild machen kann?

Gruß

hier ist der eine der nicht geht
http://[2a03:2267::219:99ff:fe67:4cca]/

Der Knoten hat eine direkte VPN-Anbindung und sieht drei weitere über LAN. Was geht an dem Knoten nicht?

Kannst du uns die Karte zeigen, ohne die Netzwerktopologie zu kennen, ist es schwer, dir zu helfen.

Viele Grüße
Matthias

1 Like

ja ist direkt verbunden via lan, aber die nehmen lieber den anderen der über funk geht :confused:
https://map.hamburg.freifunk.net/#!v:g;n:001999674cca