Vorstandsmumble Juli 2018


#1

Erstes Montags-Mumble mit dem Vorstand des FFRL

Vorbereitungs- und Dokumentationspad: Freifunk.net Pad


#2

Vielen Dank für den neuen Termin!

Was ich heute an Fragen gehört habe:

  • hat das Kündigen der OVH- (und anderen Nicht-Berliner)-Mietbleche geklappt?
  • Wie ist der Status bei den “zweckgebundenen Spenden” (also z.B. “Für Freifunk Community xy”):
    • Sind da noch welche übrig? (Es gibt Menschen, die davon ausgehen)
    • Und wenn ja, welche Art von Projekte können dafür angemeldet werden?
    • Welche Voraussetzungen gilt es da zu erfüllen z.B. hinsichtlich der Formalien der einzureichenden Rechnungen?

#3

Zum Verständnis: Die Frage zu den zweckgebundenen Spenden bezieht sich auf Spenden, die in der Vergangenheit eingegangen sind, richtig?


#4

Korrekt, es gab da wohl noch welche “aus Vorjahren”. Ich vermute aber, dass das längst korrekt verbucht ist.
Zum Beispiel “für den Betrieb des Backbones, anteilig”

Aber ich vermag im Detail dazu halt nichts zu sagen, da es bei den Finanzberichten der Vorjahre auch Lücken gab (oder sie zumindest nicht bei allen Mitgliedern ankamen?).
Ich kann daher leider nur sagen “fragt doch am kommenden Montag selbst nach”. Und wenn die Antwort ist “siehe Bericht xy” oder aber “ist nicht vergessen, wir prüfen noch. Muss aber noch warten, weil z.”

Mir ist aber durchaus bewusst, dass Du @lzy und Daniel den Job jetzt gerade erst antreten könnt nach Eintragung beim Amtsgericht. Ich bin wirklich dankbar, dass sich Menschen gefunden haben, die sich der Aufgabe widmen.Und dass es Zeit brauchen wird, die evtl. in der Communty noch bestehenden Verstimmungen zu klären: Ist mir auch klar.


#5

Mir auch :wink: Und mir ist auch klar, dass wir sicher nicht alle offenen Fragen zur vollständigen Zufriedenheit klären können (insbesondere nicht, wenn sie in der Vergangenheit begründet sind).
Danke für den Input, beide Punkte habe ich in das Pad übernommen.


#6

Vielen Dank nochmal für die erläuternden Worte.
Ebenfalls an die Protokollschreibenden, Ergebnisse siehe Pad.
Und dank an’s zahlreiche Erscheinen.
Der Termin am Montag abend scheint also “zu funktionieren”.