WA850RE Stock Firmware

Hallo zusammen,

vielleicht kennt hier einer die Untiefen von TP-Link etwas besser als ich?

Ich habe einen TL-WA850RE(DE) V1.21 (so steht’s hinten auf dem Dingen drauf). Er lief ein Weilchen mit gluon wird jetzt aber für andere Dinge benötigt. Daher würde ich gerne wieder die Stock-Firmware flashen. Allerdings finde ich sie nicht :frowning:

Auf der TP-Link Homepage gibt’s nur Version 1.20, die ich aber nicht geflasht kriege ("Die übermittelte Datei ist keine gültige Firmware für dieses Gerät.)

Hier finde ich keine VErsion 1.21 - auch sonst irgendwie nirgendwo.

Jemand eine Idee?

Danke … Dirk

Ich würde mal behaupten, dass die 2. Stelle hinterm Komma hier keine Rolle spielt.
Das schließe ich aber lediglich aus der Tatsache, dass für einen WR841DN v8.1 auch „nur“ die v8 bei TP-Link zu haben ist.

Mit dem Konjunktiv weise ich jegliche Schuld einen Türstopper mitproduziert zu haben zurück. :wink:

P.S.: Bedenken, dass die original Firmware beschnitten werden muss um sie von Gluon aus flashen zu können.
http://wiki.openwrt.org/toh/tp-link/tl-wa850re

1 Like

Zur Untermauerung meiner Versionsnummernthese:

Ich gehe davon aus, dass bei dem Gerät auch Buttonpress-Rescue-TFTP funktioniert.
Und die Datei muss dann nur den geforderten Namen haben, Beschneiden nicht notwendig.

Danke zusammen. Sowohl das Beschneiden der Firmware als auch die TFTP-Sache waren mir neu. Vielen Dank für die Infos!

Gilt das (nicht beschneiden der Datei) auch für den WR941N?

Für die TFTP-Rescue-Aktion (egal ob nun per Pushbutton-Boot oder per RS232) kommen stets „unbeschnittene“ factory-images (egal ob nun manufacturerer-stock oder freifunk-factory) zum Einsatz.

1 Like