Wie kann man die Uplink-Güte und -Qualität prüfen?

Hallo Freifunx,

gibt es eine Möglichkeit, aus dem Mesh heraus die Güte und Qualität von Uplink-Knoten zu prüfen/abzufragen, ohne damit die Netzlast (Speedtests) zu erhöhen?

Grüße
Thomas

Moin.

Ist das nicht der TQ-Wert der angezeigt wird, wenn man den Knoten anklickt. In der Statistik?

Gruß

Hallo @TomVomBerg,

ich denke zunächst müsste den Qualitätsbegriff definieren. Für mich ist Qualität einer Leitung irgendwie grob etwa Latenz * Durchsatz * (1-Verluste).

Latenz und Verluste kannst du relativ entspannt durch anpingen des Knotens ermitteln. Aber den Durchsatz kannst du nicht messen, ohne auch Bandbreite zu verbrauchen.

Du könntest z.B. nachts per SSH soetwas ausführen:

t=$(date +"%s"); wget http://ipv6.download.thinkbroadband.com/100MB.zip -O ->/dev/null ; echo -n "Mbit/s: "; expr 8 * 100 / $(($(date +"%s")-$t))

Grüße
MPW