Wieso gibt es nicht ein Freifunk und eine Firmware?

Hallo,
nur zum Verständniss: Es gibt tausende Firmwares von lokalen Communities. Außerdem sind einige Communities langsam im Updaten, und untersützen Geräte nicht.
Nur zum Verständniss und provokant formuliert: Wieso nicht eine Firmware für eine Welt?

  • Michael
1 Like

Das ist einen soziale und technische Frage:
Sozialer Aspekt: Es gibt unterschiedliche Meinungen wie Freifunk aussehen soll, kannst du alles im Forum in den Diskussionen finden.
Beispiele:

  • dezentral oder mit zentralen Servern
  • mit/ohne Internetzugang
  • lokale/globale SSID

Technischer Aspekt: Die meisten benutzen B.A.T.M.A.N mit VPN, dadurch entstehen teilweise Netze, die über ihre Managebarkeit und perfekte Performance steigen.

Aber weil alles transparent und offen ist/sein sollte, kannst du gerne entweder so eine Firmware bauen oder die entsprecheden lokale Firmware um dein Gerät erweitern.
Es gibt bereits Arbeiten daran, dass man bei kompatiblen Firmwaren zwischen Communities wechseln kann

Vielleicht sind wir auch einfach noch nicht an dem Punkt, wo es ein Freifunk gibt. Freifunk ist quasi gerade erst gestartet. Jetzt ist die Experimentier- und Entwicklungsphase. Da kommen verschiedene Gruppen mit unterschiedlichen Konzepten auf und verbessern ihre Firmware. Das ist ja immer so, wenn neue Konzepte entstehen. Denke an die Evolution DVD-Nachfolger, da gab es zunächst mehrere inkompatible Standards, mittlerweile hat sich BlueRay durchgesetzt. Oder Smartphone-Betriebssysteme: Da gibt es auch (noch) nicht DAS Smartphone-OS. Ich würde sogar sagen, dass es bei freien und vor allem unkommerziellen Open-Source-Projekten niemals so etwas geben kann, das wäre paradox.

Warum sollte es ein Freifunk geben. Klar, es gibt sicherlich gemeinsame Ziele, aber eben so unterschiedliche Herangehensweisen.

Ich fände es schlimm, wenn jedem das gleiche schmecken oder gefallen würde, es nur eine Einheitspartei geben würde (gut, darüber kann man streiten bei unserer Volkskammer 2.0-Regierung, die sich nur noch durch den Haarschnitt… ach lassen wir das…)… :smiley:

Während eine die Vereinsmeier bevorzugen, stehen andere lieber auf totales bis geordnetes Chaos, gefällt mir Beides.
Gemeinsam Interessen finde ich super, einen diktatorischen Dachverband eher nicht.

gluon ist eine schöne Lösung (ist allerdings nicht dezentral, keine spontanen lokalen gateways), bmx6 (guffi.net mit mehr als 30000 Nodes, 3mal mehr als in ganz Deutschland zusammen) aber auch, selbst aus unserm bmxd Dinosaurier ist sicherlich noch was rauszuholen.

Grüße

Das liegt teilweise an der HW selbst (kein Support von Herstellerseite bzgl. OpenWRT), teilweise an mangelnder Manpower (schließlich ist das für die meisten Freizeit) und, wenn die Communities noch frisch sind, teilweise am (noch) fehlenden technischen Verständnis. Am letzteren kann man ja Arbeiten. Bei der Manpower braucht es einfach mehr „aktive“ Mitglieder.

Problem was ich sehe: Die Welt ist nicht überall gleich. Sollte sie idealerweise sein, ist sie aber nicht. Und wie sagt man so schön? Konkurrenz belebt das „Geschäft“ und bringt es voran. :wink:

wieso nicht ein Auto für die ganze Welt?

und bis es mal einen technischen (Kompatibilitäts-)Standard gibt, analog USB, werden noch -zig Jahre vergehen, falls das überhaupt denkbar ist.

Sei froh darum. Technische Vielfalt und Konkurrenz fördert die Entwicklung. Einheitsbrei bremst jegliche Kreativität.

1 Like

Nunja, im Jahre 10 nach Freifunk ist das eher eine gewagte These. Richtig ist, daß erst seit ca. 6+ Jahren Hardware existiert, die den Ad-Hoc-Modus (für’s Meshing) und den AP-Modus (für’s iPhone) parallel bedienen kann.

Und, eigentlich, ist Freifunk nur Experimentier- und Entwicklungsphase. Wenn was stabil ist, geht’s auf zu neuen Ufern. So zumindest die Idee.

Und eben weil auch das Experimentieren im Fokus liegt, gibt es eben Netze, die mit batman_adv V15 arbeiten – die dummerweise mit batman_adv V14 nix anfangen können. Oder Netze, die auf OLSR setzen. Und weil man eben auch etwas an die Nutzer denkt, werden nicht alle OLSR-Netze eingerissen, nur weil es batman_adv gibt. Oder alle schwenken auf batman_adv V$latestandgreatestever …