Wo finde ich eine fertige site.conf für die Domain Rheinhnufer?

ich möchte für meine etwas exotische Hardware eigene Images bauen.
Klar kann ich mir alle noitwendigen Einstellungen aus meinen FF-Router ziehen, aber ich nehm doch an, daß es bereits ein fertiges Files gibt.
Wo finde ich die?

Griuss Harry

1 Like

Da liegt sowohl die site.conf wie auch die site.mk
https://github.com/ffrl/sites-ffrl/tree/master/site-rheinufer

Was für Hardware wird das denn? Ich bin ja immer schrecklich neugierig.
(Vermutlich würden die Entwickler sich freuen, wenn sie das Ergebnis auch in den gluon-master bekämen. Die images für die aktuellen LocoM5 funktioniert derzeit z.B. nicht, da Ubiquiti eine Hardwarerevision vorgenommen und noch niemand eine Anpassung dafür gebaut hat.

Ich hab noch alte Fonera 2N (2303A) die ich für FF fit machen will…zum weg werfen zu schade :wink:

Das mit dem Werfen kann ich nicht beurteilen.
Zum Freifunken ist der Strom und vor allem die Funk-Bandbreite zu schade.

Warum? Das Ding verheizt elektrische Energie, ca. 4 mal das was ein WR841N braucht.
Und funktechnisch ist nicht nur die Reichweite schlecht (kein Mimo), sondern wegen „kein n“ wird das Frequenzspektrum schlecht genutzt. („vergeudet“ wie einige sagen.)

Daher: Ich würd die Dinger allenfalls noch in die Vitrine stellen, neben die alten WRT54G-Linksys.
Aber wenn am Aufstellungsort eh noch gar nix ist (auch keine anderen Wlans) und es auf Reichweite nicht ankommt.
Und man einen günstigen Stromlieferanten hat, dann kann man das Ding natürlich weiterbetreiben.
(Aber selbst mit günstigem „nachhaltigem“ Ökostrom braucht ein Fonera im Jahr so viel Strom „mehr“ wie ein 841N „neu“ kostet.)

Nein, das sind nicht die ersten alten Foneros (die kleinen weissen)
Das ist bereits ein 802.11n-Gerät.

Dieser ist das:
http://wiki.openwrt.org/toh/fon/fonera2.0n

De alten 802.11g Geräte hab ich auch entsorgt. (ok als Anschauungs-Objekt hab ich auch noch einen WRT54 :wink:

Harry