[2016-03-19] Störungen in Netzen der Domäne Wupper


#1

Hallo zusammen,

da die Freifunk-Rheinland-Kisten in Robaix und Berlin derartig überbelegt und dadurch überlastet sind, so dass sie Pakete verschlucken, habe ich mit einer gespendeten Kiste für Abhilfe gesorgt. Sie hat genügend Ressourcen, um die gesamte Wupperdomäne alleine stemmen zu können. Als Laie entdeckt man aber neue Grenzen:

neighbour: arp_cache: neighbor table overflow!

ich habe das mal hoch gestellt
net.ipv4.neigh.default.gc_interval = 3600
net.ipv4.neigh.default.gc_stale_time = 3600
net.ipv4.neigh.default.gc_thresh1 = 1024
net.ipv4.neigh.default.gc_thresh2 = 2048
net.ipv4.neigh.default.gc_thresh3 = 4096

hilft nichts … na gut Doch. die Fehlermeldung ist weg, aber um so offensichtlicher bricht auch die Kiste weg …

auf der weiteren Suche nach der Lösung spuckt mir die Suchmaschine meinen alten Thread aus:

Aus diesem habe ich übrigens bis heute nichts gelernt … meine Fragen blieben unbeantwortet …

ich aktiviere jetzt die anderen Server … ihr müsst jetzt mit den Fehlern leben, da wir vom Verein nicht genügend Ressourcen erhalten und die gespendete Kiste in Düsseldorf steht … ihr könnt Euch denken wo …

@WUPTRaXX schau mal bitte, was da vor Ort los ist … ständig bricht die Kiste weg

                           My traceroute  [v0.86]
soli.hausnetz (0.0.0.0)                             Sat Mar 19 11:44:36 2016
Keys:  Help   Display mode   Restart statistics   Order of fields   quit
                                    Packets               Pings
 Host                             Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
 1. 10.3.0.241                     3.3%   151   28.3  36.5  27.1 274.6  26.1
 2. 100.64.0.36                    0.0%   151   58.9  63.7  51.8 246.6  24.1
 3. strato.nikhef.nl-ix.net        0.7%   151  104.5  88.8  75.9 369.3  30.5
 4. ???
 5. dus2                          77.3%   150   85.5  86.8  77.9 148.1  14.0
 6. wupper2                       79.3%   150   89.1  93.4  78.7 145.1  17.3

[Status 2016-02-26] Paketverlust am vmhost2.ffrl.de
Verständnisfragen anhand des Versuchs einer Fehlersuche