Abstand der Antennen?

Hallo,
ich bin gerade dabei mir eine Outdoor Box für Infostände/Veranstaltungen zu bauen.
Dort sollen 2 1043NDv3 rein. Welchen Abstand sollten die Antennen zueinander idealerweise haben? Und wie weit sollten die Antennen des einen Routers vom anderen entfernt sein?
Sie werden auf unterschiedlichen Kanälen funken und per Kabel meshen.

1 Like

Bei 2,4 GHz-WLAN liegt die Mitte des nutzbaren Frequenzbereichs (2,4-2,483 GHz) bei 2,442 GHz.
Lambda = c/f, also 299 792 458m/s / 2442 000000Hz = 0,123m

Also idealerweise 12,3cm.
Oder ein Teiler/Vielfaches davon.
Also z.B. kleiner: 6,15cm. Oder 3,075cm,…
Oder größer: 24,6cm, 36,9cm,…

Die Antennen kannst du nebeneinander anordnen, oder, wenn’s bessr passt, auch im Dreieck. Hauptsache, alle Abstände der Antennen zueinander sind ein ganzzahliges Vielfaches oder ein ganzzahliger Bruchteil vom Lambda.

Edit: Der Hersteller Bintec empfiehlt ein Vielfaches von Lambda/2 für den Antennenabstand, Abstände wie 18,45cm oder 30,75cm sind demnach auch ok.

Wenn Access Points unterschiedliche Kanäle nutzen ist der Abstand der Access Points fast egal. Metall (wie den Draht der Antenne) will man nur normalerweise nicht direkt neben einer Antenne haben, das reflektiert das Signal irgendwohin. Wenn’s nicht geht auch nicht schlimm, das macht fast nichts aus, der Draht ist nicht so dick. Haltebleche u.ä. stören erheblich mehr.

3 Likes

Danke, dass schon soeben gepostet hast. War grad schon am Antwort formulieren, aber so gut formuliert wie Deine, wäre sie nicht ausgefallen. :smile: