Aktuelle firmware images für FFE

Fortsetzung der Diskussion von Knoten lokal mit Software einer anderen Lokalen Vereinigung betreiben:

@pberndro @CodeFetch: Können wir die o.g. images auf die ffe/firmware Seite bringen?
Oder fehlt es an Qualitätschecks, bevor man die builds offiziell hochlädt?

1 Like

Nein, die müssen schon selbst gebaut werden. Außerdem wird IBSS in Gluon 2019 eingestellt.
Damit sinnvoll neue Firmware rausgebracht werden kann, muss zuerst geprüft werden, ob noch alles funktioniert, dann muss eine aktuelle Gluon-Firmware ohne Domainconfig gebaut werden und alle Router darauf geupdatet. Dann wird eine Gluon-Firmware mit zwei Domänen ausgeliefert und dem scheduled domain switch, damit man auf 802.11s wechseln kann. Und wenn dann noch alles funktioniert, müssen die Router mit dem Geolocator in einzelne Domains gesplittet werden und auf den Supernodes mehrere fastd-Instanzen eingebaut werden. Ansonsten ist das Netz so oder so zu nichts mehr zu gebrauchen.

1 Like

Da hat der Laie dann doch eine deutlich vereinfachte Vorstellung… Danke für die Aufklärung!
:face_with_head_bandage:

Es wurde einfach zu lange nichts gemacht. Der Grund war, dass es Probleme mit dem zu kleinen Speicher einiger Geräte gibt. Wir hätten trotzdem neue Firmware ausliefern sollen, denn es sieht so aus, als würde gerade das Betreiben von alter Firmware zusammen mit neuer Firmware noch größere Probleme verursachen. Und mittlerweile ist der kleine Speicher so kritisch, dass man nicht mehr 400 Nodes in einem Batman-Netz betreiben kann. Deshalb muss es in mehrere Netze gesplittet werden. Und da Freifunk Essen nur zwei Supernodes oder so hat, müssen auf den Supernodes mehrere fastd-Instanzen laufen. Erschwerend kommt hinzu, dass einige Router hinter Firewalls aufgestellt wurden, die nur über Port 10000 mit den Supernodes kommunizieren dürfen. Die werden aus dem Netz fliegen, weil die fastd-Instanzen nicht alle auf dem gleichen Port laufen können.

Wegen dem Speicherproblem habe ich einen Artikel in der c’t veröffentlicht.Organspende | c't | Heise Magazine

2 Likes

Dann sollten wir jetzt einmal zusammen (!!!) eine neue Strategie entwickeln.
Wer nimmt denn an den monatlichen Treffen teil und kann uns Feedback geben?

1 Like

Dann braucht Freifunk Essen erst einmal einen neuen Firmwarebäcker (der sich auch mal auf den Treffen blicken lässt). Wer ist dazu bereit?
Ich greife bei dem Übergangsprozess gerne unter die Arme.

2 Likes

Mit dem Treffen ist das so eine Sache…

Ich habe mal einen CI Build aufgesetzt:

Ich kanne mich mit dem Build nicht so aus, aber ich habe jetzt mal auf Verdacht ein paar Build Artifacts gesammelt: Artifacts · build_firmware (#2561) · Jobs · gluon / build · GitLab

Kann mir jemand sagen, ob das Build Ergebnis ausreichen ist?
Theoretisch lässt sich das auch auf alle Build Targets erweitern.
Und man könnte die bisherigen Versionen damit einmalig bauen.

Gibt es eine Stelle, wo man fertige Build Resultate auslagern könnte?

1 Like