Bandbreitenbeschränkung wie ohne Reboot übernehmen?

Moin,
ich versuche gerade mit folgenden Befehlen die Bandbreitenbegrenzung zu setzen:

uci set gluon-simple-tc.mesh_vpn.limit_egress=800    # upload 0.8 Mbit/s
uci set gluon-simple-tc.mesh_vpn.limit_ingress=5000  # download 5.0 Mbit/s
uci set gluon-simple-tc.mesh_vpn.enabled=1
uci commit gluon-simple-tc

das funktioniert in soweit, dass die Werte danach in der Config drin sind, aber effektiv angewendet werden die erst nach einem reboot. Ich suche nach einer Lösung, die direkt anzuwenden und am besten ohne

uci commit

um den Flash zu schonen, da ich das ganze per Script immer wieder machen möchte.

Grüße JJX

Kannst Du per CLI-Aufruf von gluon-simple-tc setzen:

Usage: gluon-simple-tc <interface> <ingress Kbit/s>|- <egress Kbit/s>|-

(siehe /etc/hotplug.d/net/50-gluon-simple-tc)

1 Like

Danke, das funktioniert einwandfrei.

Grüße JJX